Archive for 10. Januar 2022

Corona; Berliner Zeitung: Die Ungeimpften als Sündenböcke?


Mit einem kritischen Beitrag setzt sich die Berliner Zeitung mit dem Verhältnis zwischen Ungeimpften und Geimpften aus. Berliner Zeitung (Zitat, der gesamte Artikel ist sehr lesenswert):

Zwischenruf eines Geimpften: Warum ich Verständnis für die Impfskeptiker habe

Alle stürzen sich auf die Ungeimpften. Dabei halten die Impfungen nicht immer das, was sie versprochen haben. Die Situation ist komplizierter. Ein Zwischenruf.

Widerstand gegen die Natur-Zerstörungswut der Scholz-Regierung! Habecks geplanten120 000 Windkraftanlagen werden viele Tier-Arten ausrotten.


Es ist nicht nur der Rotmilan, der in Deutschland heimisch ist.

 
VLAB @VLAB_Natur
Nur eine einzige #Windkraft-Anlage tötet pro Jahr rund 21 Vögel, so eine Studie der Schweizerischen Vogelschutzwarte Sempach. Die tatsächliche Todesrate liegt aber noch viel höher, denn stirbt während der Brut- und Aufzuchtphase ein Elterntier verhungert der gesamte Nachwuchs.
 
 
Bild
 
 

Ampelregierung bestellt Ostbeauftragten zur Erziehung unser mitteldeutschen Landsleute!


Hier geben wir der Werteunion recht, wenn sie richtig feststellen, „wir sind ein Volk“! Einen SPD Aufpasser brauchen unsere Sachsen, Schlesier, Thüringer, Anhaltiner, Brandenburger, Mecklenburger und Pommern nicht.

Ost-Beauftragter Carsten Schneider (SPD) möchte den Menschen in Ostdeutschland ein “niedrigschwelliges Diskussionsangebot“ machen.

Unsere ostdeutschen Landesverbände verzichten gerne auf unterirdisch formulierte Angebote seitens eines angeblichen Ostbeauftragten, welcher meint, er könnte mit Arroganz und Überheblichkeit bei der Presse punkten.
Ist möglicherweise ein Bild von Text „Wir sind ein Volk! Wir brauchen keinen Ostbeauftragten! www.werteunion.de W WERTEUNION“
 
%d Bloggern gefällt das: