Sensation heute in den Twitter-Kurznachrichten: Grüne fordern den Posten einer Parlamentspoetin!


Es gibt ja schon für allerlei Aufgaben im Parlament Beauftragte, dieser Posten fehlt aber noch, möglichst mit dem Gehalt eines Staatssekretärs.

 
Katrin Göring-Eckardt @GoeringEckardt
Heute habe ich mich mit den Initiator*innen für eine #Parlamentspoetin getroffen (klar, mit 2G+). Ich bin von dem Vorschlag begeistert: Mit Poesie einen diskursiven Raum zwischen Parlament & lebendiger Sprache öffnen. Ich trage diese Idee jetzt gerne ins Präsidium des Bundestags.
 
 
Bild
 
 
 
 
Werbung

One response to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 11. Januar 2022 at 13:23

    Wanderer kommst du von Bérlin, verkündige allen, du habest,
    dort bei den alten Parteien der Idioten zu viele mit Macht gesehen.!

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: