Archive for 29. Januar 2022

Die AfD hat ein anderes Gesicht, als es der neidische, hasserfüllte Gegner tagtäglich über diese Partei zeichnet!


Joana Cotar @JoanaCotar
Nein, wir haben nicht nur Parteiaustritte, wir haben auch prominente Parteieintritte!

hat mich bereits im Wahlkampf in Frankfurt unterstützt und wird jetzt in die #AfD eintreten. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit dieser starken Frau!

Bild

Dingolfing: Spaziergänger für die Freiheit oder Lichter dagegen?


Jeden Montag gehen c. 700 Dingolfinger Bürger für die Freiheit und Selbstbestimmung auf  die Straße. Friedliche Spaziergänge für unsere Grundwerte regen aber besonders die Grünen auf. Einige Funktionäre der CSU und SPD wollen nicht abseits stehen und rufen jetzt für Morgen mit den Grünen zu einer Gegenaktion auf. Warum eigentlich? Einen Grund gibt es eigentlich nicht, außer einer gewissen Eifersucht, denn vergleichsmäßig Aktionen von FridaysForFuture waren wirklich mickrig und der Inhalt fraglich. Als Beobachter überlege ich, gehe ich Morgen mal zur Lichterkette hin oder am Montag zu den Spaziergängern oder zu beiden Veranstaltungen? J.H.

IMG_20220128_152715_2CS (2)

Eine Apotheke in Dingolfing trommelt für die morgige Gegenveranstaltung. Natürlich steht der Dingolfinger Anzeiger nicht abseits.

Ampel, SPD, Grüne und FDP wollen Europa belehren (oder gar erziehen),


daß die europäischen Nationen nach ihrer Pfeife tanzen.

Bild (Zitat):

Hört auf, Europa zu belehren!

Innenministerin Faeser will eine „Koalition der Willigen“ für ihre Asylpolitik erwärmen. Und stößt dabei EU-weit auf Kopfschütteln. Gesundheitsminister Lauterbach will seine Aus-Versehen-Neuregelung zum Status von Genesenen (3 statt 6 Monate) dem Rest Europas als kluge Taktik verkaufen. Durchschaubar!

Und die Grünen hoffen weiter, dass die EU-Partner auf Atomstrom verzichten, damit Ausstiegs-Deutschland nicht alleine dasteht.

Der Rest Europas lächelt überwiegend mitleidig.

Neuste Umfrage


Screenshot aus Twitter:

2022-01-29 (2)

%d Bloggern gefällt das: