Archive for 5. Februar 2022

Eine „Linksextreme“ als oberste Verfassungsschützerin?


Man stelle sich vor Ex Innenminister Seehofer hätte einen wohlwillenden Beitrag in einer linksextremen Organisation veröffentlicht? Der Aufstand bei SPD, Grünen, Linken und FDP wäre so groß, daß er sich als Minister nicht mehr hätte halten können. Auch seine Union hätte ihn wie eine heiße Kartoffel fallen lassen. Und heute, was macht die Opposition der CDU/CSU gegen diese Faeser? Nichts! Nur die AfD greift diesen Skandal auf.

 
Joana Cotar @JoanaCotar
Eine Linksradikale als Innenministerin, die einen Beitrag für linksextremistische Organisationen schreibt. Da sind wir ja gut gegen den Kampf gegen Rechts aufgestellt. #Faeser

 

 

Kein Aufschrei in den Nachrichten, keine Erwähnung bei ZDF, ARD oder Deutschlandfunk, auch die CDU/CSU meldet sich nicht, Merz schweigt. Nur die Junge Union München Nord meldet sich.

Bild

Werbung

Bundespräsidentenwahl: Steinmeier oder Otte?


Auch wenn es keine echte Wahl ist, denn die Altparteien SPD, CDU, CSU, FDP und Grüne haben sich auf Steinmeier festgelegt, zeigt der Kandidat Prof. Dr. Otte was möglich wäre. Wir brauchen die Direktwahl durch alle Bürger unseres Landes, dann hätte dieses Amt die Würde, die es verdient.

%d Bloggern gefällt das: