Archive for 8. Februar 2022

Hass und Hetze durch das Sonntagsblatt der Ev. Kirche und FDP gegen friedliche Spaziergänger


Seit Wochen erhalten wir kostenlos das Ev. Sonntagsblatt zugesandt, aus Dankbarkeit, weil meine Frau eine ganz besonders gute Christin sei, fleißig im Kirchenvorstand mitgearbeitet habe. Dieses Wochenblatt ist eher ein ideologisches Erziehungsblatt, statt ein christliches Erbauungsblatt. Dieser Beitrag des hohen FDP Funktionärs zeigt wohin die Reise dieses Blattes und der „Liberalen“ geht. Seit Monaten spazieren Hunderttausende von Bürgern friedlich auf der Straße und protestieren damit aus unterschiedlichen Gründen, Existenzzerstörung durch unsinnige Coronaanordnungen, Zwangsmaßnahmen wie Impfpflicht, Freiheitseinschränkungen, Inflation, Umwelt- und Heimatzerstörung, Angriff auf die Familie. Der freie Bürger will einfach nicht mehr staatlich gegängelt werden, er braucht kein betreutes Denken durch Medien mehr. Deswegen geht er Montag für Montag oder an anderen Tagen auf die Straße, auch hier in Niederbayern, in Dingolfing, Landau, Landshut, Straubing, Eggenfelden…………..? Dieser friedliche Protest der Familien verunsichert die Mächtigen und deshalb erfinden solche Typen, wie dieser FDP Mann, Begriffe wie Coronaleugner, Impfgegner, Rechtsradikale, Verfassungsfeinde, Reichsbürger und ähnliche Lügen. Auch in Dingolfing organisierte eine CSU Größe eine Lichterdemo gegen die Spaziergänger, die von Montag zu Montag mehr wurden. Die CSUler verbünden sich für diesen Zweck dann auch mal mit Extremisten, mit der Antifa. Jämmerlich 200 Leute kamen zusammen, die Ortszeitung bläst diese Zusammenrottung auf 600 auf. J.H.

2022-02-08 (2)b

Werbung

Oskar Lafontaine auf Twitter


Daß wir mal so etwas zum Nachdenken zitieren müssen?

 
 
%d Bloggern gefällt das: