Atomkrieg? Die Sorgen sind groß!


Sie sind berechtigt. Es ist schon seltsam, die Parteien, die rechts und links im Bundestag sitzen müssen, sind wohl die Besorgten, besseren Patrioten und Demokraten. Die gestrige Debatte zeigt aber deutlich, daß die Demokratiefeinde von Grünen bis hin zur CSU zu verordnen sind. Hofreiter und Merz ein tolles Gespann oder?

Werbung

2 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 29. April 2022 at 16:22

    Dieser Beschluss ist ganz offenbar ein Idiotenbeschluss, ,,Wollt IHR den totalen Krieg“ fragte einst Hitler? Die Idioten brüllten JA. Mein alter Herr hat mitgebrüllt – und kam geläutert aus dem Krieg. Rund fünf Millionen andere Soldaten hatten dieses Glück nicht. Nur: die zu späte Einsicht hat ihm nichts genützt! Und unser Parlament??? Haben die nichts, aber auch gar nichts aus der Geschichte gelernt?? Haben sie kein Empfinden, kein Wissen über die Geopolitik, über die Sorgen und Ängste anderer Völker?? Kennen sie nicht die Vorgeschichte dieses Krieges (den ich verurteile, aber was spielt die Meinung der Deutschen denn wirklich für eine Rolle??, siehe ,,Treffen“ in Ramstein!!), der schon militärisch seit 2014 läuft (Minsker Abkommen waren das Papier nicht wert, auf dem beide Verträge stehen). Schwere Waffen, die bei uns eigentlich ausgemustert sind (und die man nicht einfach bedienen kann) bedeuten für Rußland, dass wir aktiv in den Krieg eingreifen. Hoffentlich betrachten die Russen das als ,,Kinderkam“, denn von Königsberg bis Berlin brauchen russische Raketen nur sechs Minuten, und unsere Bundeswehr hat absolut keine Fähigkeiten, diese Raketen unschädlich zu machen. Nach sieben Minuten ist Berlin Geschichte. Weidel hatte RECHT: Wir werden von Idioten regiert – und dummerweise sitzen im Parlament zu wenig Leute mit Weitblick!!

    Like

    Antworten

    • Posted by AfD-Wählerin on 30. April 2022 at 9:06

      Wir werden von skrupellosen, korrupten Marionetten derjenigen regiert, die den Krieg, offenbar sogar einen atomar geführten 3. Weltkrieg, wünschen, weil sie davon profitieren. Die Marionetten meinen, sie selbst könnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Welchen Schaden Europa und die Menschen nehmen, ist ihnen völlig gleichgültig, solange ihre korrupten Kassen klingeln. Das haben sie schon so oft gezeigt: EURO-Einführung, sog. Energiewende, Klimaschwindel, Masseneinwanderung, irrwitzige Corona-Panikmache und Corona-Maßnahmen, jetzt Eintritt in den Stellvertreterkrieg USA-Russland in der Ukraine als waffenlieferndes NATO-Mitglied.
      Wir befinden uns schon lange im Krieg, denn unsere Marionettenregierungen führen seit Jahrzehnten einen Wirtschafts-, Kultur- und Gesundheitskrieg gegen das eigene Volk.

      Like

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: