Energiewende: Kleine Wasserkraftwerke, Windkraft oder Zerstörung von Mooren durch große Photovoltaikanlagen?


VLAB @VLAB_Natur
In Deutschland soll für tausende Kleinwasserkraftwerke, die im Gegensatz zur #Windkraft echten #Ökostrom produzieren, ein Förderstopp erfolgen. Dafür wird der Bau von PV-Anlagen in Mooren und Nasswiesen mit Millionen Steuergeldern subventioniert.
ardmediathek.de
Moorschutz trotz Stromgewinnung?
Die Photovoltaik soll in Bayern ausgebaut werden. Einer der möglichen Standorte: Moorgebiete, die ohnehin vermehrt aus der landwirtschaftlichen Nutzung genommen werden sollen. Gelingen hier Stromer…
Werbung

One response to this post.

  1. Posted by AfD-Wählerin on 5. Mai 2022 at 17:24

    Was für ein Irrsinn. Auf einmal sind kleine Wasserkraftwerke, von denen wir Tausende haben, und die grundlastfähig sind, nicht mehr „nachhaltig“?? Nachhaltig ist allein der Zerstörungswille der Regierenden, die ihrerseits nur hörige Vasallen sind. Traurig…

    Auch die bayerischen Scheinbewahrer sind nun gleichmaßen wie der Rest der traurigen Gestalten auf Krieg gebürstet, wir sollen frieren und hungern und mit Freude der weiteren Deindustrialisierung und Massenverelendung entgegensehen. Sämtliche unabhängigen Kleinstrukturen, soweit noch nicht geschehen, sollen zerschlagen werden. Es kann doch nicht sein, dass die Leute das geschehen lassen. Werden Sie aktiv und kontaktieren Sie den/die für Sie zuständige bayer. Scheinbewahrer/in.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: