Durch Windkraftanlagen verstümmelt, geköpft und abgemetzelt


Jörg Rehmann @Joerg_Rehmann

Geköpft verstümmelt abgemetzelt In der Wesermarsch, einem Ur-Lebensraum von Störchen, wurden gleich 4 Tiere Opfer von #Windkraft. Und das ist das 3. Posting binnen kürzester Zeit zu ähnlich grauenvollen Fällen. Unverantwortlich. #Energiewende
mobil.nwzonline.de
Von Windkraftanlagen geköpft: Störche zahlen in der Wesermarsch hohen Preis für Energiewende
Eine Kollision mit einem Windrad endet für Störche tödlich oder mit schwersten Verletzungen. 

4 responses to this post.

  1. Posted by bavarikus on 19. Mai 2022 at 11:45

    Denkt immer daran, das ist nur ein Bruchteil der echten Opfer. Die meisten Vögel werden von Tieren (Aasfressern) geholt. Darüber hinaus können wir davon ausgehen, dass die die Betreiber der Vogeltötungsanlagen (vulgo Windräder) die toten Vögel entfernen, damit es nicht auffällt, was da geschieht.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 19. Mai 2022 at 9:37

    Ideologie geht über Mitgefühl.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • Posted by Maria S. on 19. Mai 2022 at 10:44

      vergessen wir nicht, dass die Windkraftmafia gut schmiert.

      Gefällt 1 Person

      Antworten

      • Posted by bavarikus on 19. Mai 2022 at 17:28

        Die Umweltschuztmafia hat schon in den 1970er Jahren mit Lügen und Bestechungen gegen die Kernkraftwerke gearbeitet. In dem buch „Apokalypse Niemals – Warum uns der Klima-Alarmismus krank macht“ zeigt der Autor Michael Shellenberger (ein weltbekannter Umweltschützer) auf, welche verlogenen Gruppen und Personen daran beteiligt waren.
        Er selbst ging der Anti-Kernkraftmafia auch auf den Leim. Aber inzwischen ist er ein Kernkraft-Befürworter.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: