Archive for 4. Juni 2022

Moderatoren von ZDF und ARD sind Propagandisten keine Journalisten


Ein besonders negatives Beispiel ist Lanz. Die Zusammensetzung seiner Talkgäste sind Claqueure des Mainstreams, manchmal auch dazu, um Ausgewogenheit zu heucheln, ein Watschenmann. So erging es diese Woche Frau Prof. Dr. Guerot, weil sie zur Beendigung des Ukrainekrieges als Lösung zunächst einen Waffenstillstand und die Neutralität der Ukraine sah. Fundsache auf Twitter:

 
Elmar Salinger @ElmarSalinger
Antwort an @ulrikeguerot
Die #Lanz Sendung war ein Musterbeispiel für den völligen Verlust von Diskursfähigkeit in unserem Land: Überaufgeregt, nahezu hysterisch wurde Wortklauberei betrieben und der sog. „Mindermeinung“ permanent ins Wort gefallen. Ein grauenhaftes Schauspiel!
 
 
 

Die Weltwoche @Weltwoche

 
Verbales Gemetzel live im Fernsehen: Markus Lanz#Talkshow verkommt zum Schauprozess. Weil Ulrike Guérot für #Frieden plädiert, fallen Moderator und Gäste wie ein Rudel über sie her Wolfgang Koydl
weltwoche.ch
Verbales Gemetzel live im Fernsehen: Markus Lanz‘ Talkshow verkommt zum Schauprozess. Weil Ulrike…
Bei Markus Lanz ist immer etwas los, doch gestern Abend gab es eine Premiere: Die Zuschauer wurden Zeugen eines Gemetzels. Man kennt das System von allen Talkshows: Ein Gast hat eine abweichende…
 

Die feine grüne Spießergesellschaft bleibt nicht mehr unter sich


Eine interessante Entwicklung auf Sylt.

 
 
%d Bloggern gefällt das: