Rücksichtslos will die Ampelregierung 120 000 Monster WKA durchsetzen


VLAB @VLAB_Natur
Der politische Ton wird immer kompromissloser. Welches Hindernis möchte die #Ampelkoalition als nächstes beseitigen? Nichtkonforme Arten- und Landschaftsschützer bestrafen oder gar wegsperren und umerziehen? Einige würden sich das sicherlich wünschen.
app.handelsblatt.com

Die Rücksichtslosigkeit finden wir nicht nur bei der Ampelregierung!

Bild

Werbung

One response to this post.

  1. Posted by AfD-Wählerin on 19. Juni 2022 at 10:54

    Wenn man sich klar macht, dass das Regime nicht einmal die Abhaltung eines AfD-Landesparteitages in Stuttgart ermöglichen kann, weil es sich nicht in der Lage sieht, gegen linke Gewaltandrohungen irgend etwas durchsetzen zu können, wie bitte will das Regime dann mit den Arten- und Landschaftsschützern fertig werden, wenn diese sich organisieren und ähnlichen Widerstand aufbieten, wie Rot-Grün, wenn es gilt, den Ausbau einer Straße oder gar Kohleabbau zu verhindern.
    Das bürgerliche Lager ist viel zu brav und rücksichtsvoll und wird brutal zermalmt, wenn es nicht versteht, dass Wattebäuschen, kluge Worte oder der Rückzug ins Private nichts bewirken.

    Like

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: