Archive for 4. Juli 2022

Klare Ansage durch einen AfD Bundestagsabgeordneten an Kanada, Ukraine und Russland


Solche Politiker werden gebraucht, nicht Habeck und Co.

 
Thomas Seitz, MdB @Th_Seitz_AfD
Wir helfen der Ukraine nicht, indem wir unser eigenes Land zugrunde richten. Ohne ausreichende #Gasversorgung bricht hier alles zusammen. Die Bundesregierung muss klarmachen: Entweder Kanada liefert die reparierte Gasturbine für #NordStream1 oder wir öffnen #Nordstream2!

Milliarden für Investitionsruinen LNG Terminals


Sie sollen russisches Gas ersetzen, damit teures Fracking Gas aus USA und Kanada bei uns angeliefert kann, Gas aus umstrittenen umweltfeindlichen Gewinnungsmethoden, das dann unter hohem Aufwand zu Flüssiggas verdichtet wird, um es mit riesigen Containerschiffen, die Umwelt CO2 belastend sind, anzuliefern. Sind hier Betrüger am Werk? Noch ist Nordstream 2 keine Ruine. Aufdrehen und die deutschen Energie- und Wirtschaftsprobleme sind vorerst erledigt. Unsere Industrie wird nicht zerstört, die Inflation wird gestoppt, wir brauchen nicht zu frieren und haben genügend Strom.

FAZ (Zitat): „Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen verkauft den „Green Deal“ inzwischen vor allem als Programm gegen die Abhängigkeit vom russischen Gas und Öl. 210 Milliarden Euro soll die EU bis 2027 investieren, um sich unabhängig von Russland zu machen. 

VWWolfsburg2021

Ist unsere Zukunft als Industrienation unter dieser Ampelregierung noch sicher?

Faeser baut Seehofers Heimatministerium um


Sie macht daraus eine Propaganda Abteilung: „Ich habe aus der Heimat-Abteilung eine Abteilung gemacht zur Stärkung unserer Demokratie, zur Prävention gegen jede Form von Extremismus und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.“

 
Mariana Harder-Kühnel, MdB @M_HarderKuehnel
Die Abteilung zur „Stärkung der #Demokratie ist der nächste Baustein zur Abschaffung der #Meinungsfreiheit. Geforderte Meinungsvielfalt endet für #Ampel-Politiker wie da, wo sich Meinungen nicht mit der #Ideologie der #Regierung decken. #AfD facebook.com/M.Harder.Kuehn
 
 
 
Bild

Wußten Sie, daß vor dem 1. Weltkrieg in Lettland die Verwaltungssprache Deutsch war?


Georg Pazderski @Georg_Pazderski
Deutschland ist vermutlich weltweit das einzige Land, das seine Sprache den Migranten anpassen will und nicht darauf besteht, dass die Migranten Deutsch lernen. Wie soll dann Integration funktionieren?

Bild

Niederlande: Nach Protest der Bauern jetzt der der Fischer!


Fundsache auf Twitter:

%d Bloggern gefällt das: