Klare Ansage durch einen AfD Bundestagsabgeordneten an Kanada, Ukraine und Russland


Solche Politiker werden gebraucht, nicht Habeck und Co.

 
Thomas Seitz, MdB @Th_Seitz_AfD
Wir helfen der Ukraine nicht, indem wir unser eigenes Land zugrunde richten. Ohne ausreichende #Gasversorgung bricht hier alles zusammen. Die Bundesregierung muss klarmachen: Entweder Kanada liefert die reparierte Gasturbine für #NordStream1 oder wir öffnen #Nordstream2!

5 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 5. Juli 2022 at 12:17

    Danke AfD!
    Es darf nicht sein, dass auch nur ein Mensch wegen dieser Staatswillkür zu schaden oder gar zu Tode kommt. Ich bin weder bereit für die Ukraine noch für den Machtrausch der USA zu frieren.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 5. Juli 2022 at 9:34

    Das alles ist eine ziemlich üble Inszenierung und dabei noch nicht mal neu. Die Älteren werden sich noch an das Jahr 1973 erinnern. Heute ist Habeck der Wiedergänger des damaligen Wirtschaftsministers Karl Schiller, der die sogenannte Ölkrise inszeniert hat. Auch damals wurde der Öffentlichkeit ein Ölmangel vorgegaukelt und Sonntagsfahrverbote verhängt, während gleichzeitig etliche Öltanker vor Rotterdam darauf warteten, endlich ihre Ladung löschen zu können. Aber das ging nicht, da alle Bunker an Land bis unters Dach gefüllt waren. Heute wie damals ging und geht es nicht um das Wohl der Menschen. Heute wie damals wird inszeniert, bis die Bretter der Theaterbühnen zerbrechen.

    Da niemand von uns »normalen« Menschen weiß, welche Schweinereien die Soziopathen auf der politischen Bühne noch durchzudrücken versuchen, müssen wir selbst Vorkehrungen treffen, um eventuelle Krisenszenarien – die nicht zwangsläufig eintreten müssen, aber können – besser durchstehen zu können. Das muß nicht nur materieller Natur sein. Zum Beispiel kann mich niemand daran hindern, freundlich zu meinen Nachbarn zu sein, ganz egal, wie die sich zu mir verhalten. Es ist eines der wichtigsten Ziele der politischen Soziopathen, jegliche soziale Bindung zwischen den Menschen untereinander zu zerstören, damit sie ihren politischen und genderistischen Wahnsinn besser durchsetzen können. In unserer Macht liegt es, diesen Feinden der Menschheit einen Strich durch die Rechnung zu machen.

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Schildbürger! on 5. Juli 2022 at 9:19

    Zugrunderichten, wie denn, geht das denn noch mehr?
    Glaubt weiterhin die Lüge/n.
    Aber Dummheit muß nunmal bestraft werden.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Adolf Breitmeier on 4. Juli 2022 at 17:32

    Habeck und seine Gesinnungsgenosssinnnnen haben den Sinn von Sanktionen nicht richtig verstanden. MAN will dem ANDEREN schaden, und nicht sich selbst. Die Sanktionen (auch mit den in Kanada gewarteten Turbinen) richten sich in immer stärkeren Masse gegen Deutschland. Oder denkt irgendein Mensch, Groß-Britannien/Kanada/USA wären an einer starken Wirtschaft in Deutschland interessiert. Es herrscht kein Gasnotstand, er ist künstlich herbeigeführt und schadet Deutschland am meisten. Und irgendwann ist wieder Frieden – und wir stehen als die Deppen der Welt arm da. Und was an Geld noch da ist, verschenkt die Ampel!!

    Gefällt mir

    Antworten

  5. Posted by AfD-Wählerin on 4. Juli 2022 at 15:54

    Die ganze verlogene sog. Energiewende beruht allein auf preiswertem Gas aus Russland. Wenn das nicht mehr kommt, hilft das ökoreligiöse Anbeten von Windmühlen und Solartrödel nicht weiter. Uns fehlen inzwischen 50 (abgeschaltete) Großkraftwerke oder aber jede Menge russisches Gas. Die idiotischen Sanktionen haben das nun für jedermann nachvollziehbar offenbart.
    Das einzig Gute an der bevorstehenden Katastrophe ist, dass es sich nicht einmal die Ampel-Witzfiguren leisten können, es so weit kommen zu lassen, sonst fällt der Groschen bei den Massen und die Witzfiguren sind weg.
    Auch lustig: Impfgiftbrühe haben wir jede Menge und sehr viel Angst vor Corona, stehen aber vor Blackout und Armut, Elend und Not.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: