Wußten Sie, daß vor dem 1. Weltkrieg in Lettland die Verwaltungssprache Deutsch war?


Georg Pazderski @Georg_Pazderski
Deutschland ist vermutlich weltweit das einzige Land, das seine Sprache den Migranten anpassen will und nicht darauf besteht, dass die Migranten Deutsch lernen. Wie soll dann Integration funktionieren?

Bild

2 responses to this post.

  1. Posted by Jupp on 5. Juli 2022 at 0:46

    Selbstverständlich müssen die Menschen die zu uns kommen Deutsch sprechen.
    Keine Frage.
    Aber wir bezahlen ja sogar noch ihre Sprachkurse. Ich finde, die müssen das selbst bezahlen.
    Ich finde auch, die sollten schon Deutsch können wenn sie kommen.
    Auf youTube kann jeder Deutsch lernen. Noch dazu kostenlos.
    Jedoch diese Typen wissen, das haben die nicht nötig, die sind mit ihren Lands-
    leuten schon gut vernetzt bevor sie hier sind.

    Und die Anträge für Kindergeld, Wohngeld und Co. gibt es auch auf türkisch
    und arabisch.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Jupp on 5. Juli 2022 at 0:00

    Nun, besser Englisch als türkisch oder arabisch.
    Leider wird an einigen Schulen schon türkisch gelehrt.
    Warum hat da jemand was gegen Englisch als Zweitsprache.

    Ich finde, jeder sollte als zweite Sprache Englisch können.
    Damit kommt man überall herum. Und es passt zu uns.
    Türkisch und arabisch hingegen nicht.

    Mich ärgert es wahnsinnig, wenn ich z,B. an Apotheken türkische
    und arabische Schrift sehe. Das wird ja leider immer mehr.
    Deutsch und Englisch reicht.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: