Sollen wir jetzt zur Dauerimpfung alle Vierteljahr gezwungen werden?


Dreifachimpfung, Boostern, und überstandene Corona reicht jetzt nicht mehr als Schutz. Will jetzt die Ampelregierung die Millionen gelagerten Impfdosen an den Mann und Frau bringen bzw. in den Arm? Heute fanden wir diese Stellungnahme des ehemaligen Chefredakteurs im Kurznachrichtenportal.

 
Julian Reichelt @jreichelt
Die FDP erlässt defacto eine Kennzeichnungspflicht für dreifach (!) Geimpfte, die keine vierte Impfung wollen: Sie müssen im Herbst Maske in Restaurants und an anderen öffentlichen Orten tragen, damit man sie erkennt. Das ist ekelhaft. Das ist abstoßend. Das ist ein Tabubruch!
 
 
Bild

3 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 5. August 2022 at 15:03

    Klar sucht Lauterbach nach neuen Möglichkeiten, wie er diese Impf-Genbrühe an die Bürger bringen kann.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Wieso fragen sie?Die Lage ist doch eindeutig!

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 3. August 2022 at 19:47

    Der Tweet vom Julian Reichelt ist irgendwie merkwürdig, oder ich habe nicht verstanden, was er eigentlich meint. Die FDP kann nicht einfach eine Kennzeichnungspflicht erlassen. Sie kann das wollen und fordern, aber nicht erlassen. Die willigen Vollstrecker des BRD-Systems scheinen nun völlig durchzudrehen. Schaun mer mal, ob die FDP im Herbst überhaupt noch irgendetwas zu melden hat.

    Das hier zugrunde liegenden Prinzip ist aber klar. Mit letzter Verzweiflung versuchen die willigen Vollstrecker des Systems und die politischen Entscheider im Hintergrund – ich meine die wirklichen Entscheider, nicht die gewählten Kasper auf der politischen Vorderbühne – die Menschen in Angst und Panik zu versetzen und sie darin zu halten, auch wenn es mehr und mehr ins Absurde oder gar ins Strafrecht abgleitet. In Österreich ist die Impfpflicht vom Tisch, Frankreich beendet sämtliche Maßnahmen gegen COVID, aber die Deutschen drehen durch und wollen mit rassistischem Irrsinn die Welt retten. Wenn man glaubt, irrer geht’s nicht mehr, dann wird man jeden Tag in Deutschland eines Besseren belehrt.

    Das ganze Theater ist aber auch ein Aufweckprogramm für diejenigen, die immer noch glauben wollen, daß Politik und Medien sich nur um das Wohl aller Menschen sorgen, weshalb dieses teilweise sehr schmerzhafte Aufweckprogramm zwingend not-wendig im Sinne des Wortes ist. Dabei merken die willigen Vollstrecker oft selbst gar nicht, wie sehr sie sich instrumentalisieren, ja regelrecht verarxxxen lassen und dabei mithelfen, etwas zu erschaffen, das sie selber gar nicht wollen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: