Archive for 4. August 2022

Dr. Weidel zum Drei-Monats-Impfabo von Lauterbach, SPD, und Buschmann, FDP: Es reicht!


AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag 🇩🇪@AfDimBundestag
Dass die Bürger durch das #Infektionsschutzgesetz eines Herrn #Lauterbach zum Drei-Monats-Impfabo genötigt werden dürfen, treibt die Irrationalität und Bürgerverachtung der #Corona-Politik dieser Regierung auf die Spitze.

#esreicht

afdbundestag.de
Alice Weidel: Regierung hält wider besseres Wissen an ihrer gesundheitspolitischen Geisterfahrt fest
Berlin, 4. August 2022. Zum ab dem 1. Oktober geplanten neuen Infektionsschutzgesetz von Gesundheitsminister Lauterbach (SPD) und Justizminister Buschmann (FDP) erklärt die Fraktionsvorsitzende der…

Nur die Neue Zürcher Zeitung berichtet über schwere Korruption bei ARD


NZZ Zitat: Teurer Neubau, Dienstwagen mit Chauffeur, dubiose Beraterverträge, fragwürdige Spesen – die Liste der Vorwürfe gegen Patricia Schlesinger, die Intendantin des RBB, weist über den Einzelfall hinaus. Der beitragsfinanzierte Rundfunk in Deutschland hat grundlegende Defizite.

Gebührenfinanzierter Kontrollverlust: Die Affären der ARD-Vorsitzenden ziehen immer grössere Kreise

Nur noch die AfD als vernünftige Partei gegen die Kriegstreiberei der Altparteien?


 
Tino Chrupalla @Tino_Chrupalla
In der Krise erweist sich der frühere Kanzler als guter Patriot, der für Frieden & deutsche Interessen einsteht. Wie die

 

@AfDfordert er, #NordStream2 in Betrieb zu nehmen u. durch Verhandlungen den Krieg zu beenden. Russland sei bereit. Verhandeln jetzt!
 
 
 
@SpeakerPelosi provoziert China in seinem Vorhof. Und @ABaerbock macht mit und garantiert #Taiwan Beistand. Diese Kriegsspielereien der Grünen sind größenwahnsinnig und brandgefährlich. Die Bundesregierung muss die legitimen Sicherheitsinteressen Chinas respektieren!

Max Otte wurde aus der CDU ausgeschlossen


Das meldete er im Kurznachrichtenportal:

 
Max Otte @maxotte_says
Nun ist es offiziell: die #CDU hat mich nach 31 Jahren Mitgliedschaft ausgeschlossen. Gründe: „parteischädigendes Verhalten“ und „Kooperation mit der #AfD„. Beides sehe ich anders, aber eine Auseinandersetzung mit DIESER CDU lohnt nicht. Im Herzen bleibe ich Christdemokrat. (1/3)
(2/2) Es kann kein parteischädigendes Verhalten sein, wenn ich als bürgerlicher Kandidat, auf Vorschlag von wem auch immer, als Alternative zu Frank-Walter #Steinmeier (SPD) antrete. Bürgerlich Wahlleute hatten damit die Chance, einen der Ihren zu wählen.
 
 
%d Bloggern gefällt das: