Clan Kriminalität in NRW


Das sollten die Bürger wissen. Die Medien informieren uns nicht.

AfD NRW @AlternativeNRW
++ Abschiebungen sehr wohl möglich: 46 % aller Clan-Kriminellen haben keinen deutschen Pass! ++ 54 % der Clan-Kriminellen haben einen  Pass. Merke: Die Annahme unserer Staatsbürgerschaft stellt also 𝐤𝐞𝐢𝐧 Zeichen für gelungene Integration dar! 
 
 

Bild

54 Prozent der Clan-Kriminellen haben einen deutschen Pass. Die Annahme der deutschen Staatsbürgerschaft stellt also definitiv kein Zeichen für gelungene Integration dar. Doch dementsprechend hat fast die Hälfte keinen deutschen Pass. Die Abschiebung eines großen Teiles wäre also grundsätzlich möglich!

Was wir auch nicht vergessen sollten: Die Grünen tragen durch Verharmlosung und aktive Arbeitsverweigerung eine wesentliche Mitschuld am Ausufern der Clan-Kriminalität. Der grüne Justizminister Limbach sieht es schließlich als diskriminierend an, wenn man von Clan-Kriminalität spricht.

Die ebenfalls grüne Fraktionsvorsitzende Schäffer bezeichnete das Clan-Problem als „aufgebauscht“ und es gibt noch weitere Beispiele. Dass die CDU mit diesen durchideologisierten Verharmlosern gemeinsame Sache macht, ist eine Schande!

One response to this post.

  1. Posted by Jupp on 6. August 2022 at 23:56

    Es müssten so viele Migranten abgeschoben werden.
    Es passiert aber nicht.
    Wir müssen auf Abschiebungen bestehen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: