Die Plakatwerbung der Grünen zur Landtagswahl in Niedersachsen


Sie nennen unser Land eine Heimat für alle Welt.

Bild

Hoffentlich halten die Niedersachsen dagegen, aus dem Text des Niedersachsenliedes:

„Von der Weser bis zur Elbe, von dem Harz bis an das Meer,
stehen Niedersachsens Söhne, eine feste Burg und Wehr.
Fest wie unsere Eichen halten alle Zeit wir stand,
wenn Stürme brausen übers Deutsche Vaterland.

4 responses to this post.

  1. Posted by Peter Schütz on 15. August 2022 at 18:08

    Was sollte mich dazu veranlassen „Grün“ zu wählen. Doch nicht etwa die Politik der Grünen in der gegenwärtigen Bundesregierung.
    Ziellos, wahllos, nutzlos.
    Politik fürs Volk geht anders.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Ole Pederson on 15. August 2022 at 14:29

    Ist Nazi nicht „jede/r, der/die nicht die Grünen wählt?“ (Nicole Diekmann)

    Nebenbei, sowas gab’s schon mal. Suchmaschine ‚Der einzige Grund schwarz zu wählen: Grüne stampfen Po-Plakat ein‘

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Maria S. on 15. August 2022 at 13:20

    Die grüne Teufelssekte macht mit Umvolkungspropaganda Wahlkampf. Dabei sind es gerade die konservativen „Nahtsis“, welchen wir unseren Wohlstand und die Bildung zu verdanken haben. Wie kann man als Deutscher nur auf diese grünen Rattenfänger hereinfallen. Denen geht es nur darum, unser Land zu zerstören und am besten gleich die weisse Rasse mitauszurotten. All die Grünen-Wähler werden genauso in den Abgrund gerissen, auch wenn sie sich jetzt noch in Sicherheit wähnen.

    Gefällt mir

    Antworten

  4. Posted by Uranus on 15. August 2022 at 10:10

    »Endlich machen«

    Das geschieht gerade! Mehr und mehr Menschen kommen ins eigene Handeln und stellen fest: Macht hat, wer macht!

    Mehr und mehr Menschen machen sich unabhängig von äußeren Einflüssen und von Idioten, die sie bisher für mächtig und wissend gehalten haben.

    Mehr und mehr Menschen machen sich frei, weil sie merken, daß Freiheit nicht etwas ist, das von äußeren Autoritäten zugestanden oder verweigert wird, sondern daß Freiheit etwas ist, das sich jedes Individuum selbst aktiv nehmen muß.

    Mehr und mehr Menschen erheben sich aus dem Kriechgang und nehmen eine aufrechte Haltung ein.

    Mehr und mehr Menschen machen einfach das, was ihnen am Herzen liegt und sie lassen sich auch von denen nicht aufhalten und ablenken, die nichts machen und lieber in ihrer eigenen Armseligkeit verrotten wollen.

    Die Grünen werden sich noch wundern, auf welch überraschende Weise sich ihr eigener Werbespruch erfüllen wird.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: