FDP will Nordstream 2 zerstören


So vernichtet man 10 Milliarden Volksvermögen, wenn es die USA will.

 
AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag @AfDimBundestag
Deutschland ist nach wie vor auf russisches Gas angewiesen. Daran wird sich auch auf absehbare Zeit nichts ändern. Die Forderung der #FDP nach einem Rückbau von #Nordstream2 ist völliger Unfug, kommentiert
afdbundestag.de
Leif-Erik Holm: FDP-Forderung nach Rückbau von Nord Stream 2 ist völliger Unfug
Berlin, 2. September 2022. Der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Leif-Erik Holm, kritisiert die Forderung der FDP-Fraktion nach einem Rückbau von Nord Stream 2 und weiteren…
 
 
 
 
 

12 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 11. September 2022 at 10:15

    Dass ich der FDP, einer Bonzenpartei wirklich nicht nahestehe, war oftmals nachzulesen. Dass aber gerade die “ kleine “ FDP NS2 “ zerstören “ will aber nicht kann, ist doch schon reichlich über´s Ziel hinausgeschossen. Dass außer Linkspartei, AfD, Daueroptimisten und selbstverständlich Putin diese Pipeline als Geschenk des Himmels sehen, ist nun mal nicht zu vermeiden. Wer auf der Höhe der Realität ist müsste wissen, dass die Nase von Putin ( Pinocchio im Kreml ) auf Grund seiner ständigen Lügenpropaganda täglich länger wird und er kein Mann des “ Vertrauens “ ist. War die “ Spezialoperation “ ein Friedensmarsch in die Ukraine ? Ist die bewusste Zerstörung ganzer Landstriche uvm. nur ein “ peinlicher Kollateralschaden “ durch “ verirrte “ Raketen und Bomben ? Wie abgestumpft gegenüber diesem Leid muss man sein, wenn man ohne Wenn und Aber zur Tagesordung ( Bettelei um NS2 ) übergehen kann. Ich kann es nicht, weil ich Mitleid für die vielen unschuldigen Zivilisten empfinde, welche “ keine
    b e h e i z b a r e n “ Unterkünfte im kommenden Winter haben ? Ach, ja, was interessiert mich die Ukraine, welche doch so weit, oder doch nicht so weit weg ist ?

    Like

    Antworten

    • Posted by Voltaire on 11. September 2022 at 10:53

      Wenn ich die Beiträge von Demokrat richtig lese und das gelesene richtig verstehe so komme ich nicht umhin festzustellen, dass

      der Demokrat ein Putinversteher ist
      die Sanktionen gegen die Russische Föderation umgehend aufzuheben sind
      die russische Spezialoperation in der Ukraine mit dem Völkerrecht in Einklang steht
      wir im besten Deutschland aller Zeiten leben
      seine Informationsquellen (z. B. Focus, t-online, …) seriös und frei von politischer Propaganda sind
      sämtliche Ministerposten der Bundesregierung mit den kompetentesten, an Erfahrung sowie Integrität fähigsten Leuten besetzt sind.

      Sollte ich etwas vergessen oder wider besseren Wissens falsch verstanden haben, so lasst es mich bitte wissen!

      Carpe diem.

      Like

      Antworten

    • Posted by Maria S. on 11. September 2022 at 13:22

      Die Ukrainer haben von Putin immer billiges Gas erhalten. Es müsste also niemand frieren. Die Ukraine hat sich aber lieber für einen Krieg entschieden.

      Like

      Antworten

  2. Posted by Adolf Breitmeier on 3. September 2022 at 13:07

    Die Gasspeicher seien zu über 80% gefüllt. Das klingt gut, aber wie lange reicht das gespeicherte Gas? Eine Woche, ein Jahr?? Die Prozentzahl sagt absolut nichts über die Menge aus!! Und die Gasturbine steht bereit?? Warum wurde sie nicht längst an ihren Bestimmungsort geschickt?? Das dürfte doch nicht so schwer sein?? Und Gas können WIR haben in Hülle und Fülle. Einfach auch gegen den Widerspruch anderer den Gashahn aufdrehen. Dann würde man sehen, ob Gas kommt oder nicht. Erst dann, wirklich erst dann, kann man sehen, was Sache ist. Aber was juckt es die US-Wirtschaft, ob die deutsche Industrie kaputt geht, da gibt es auf dem Weltmarkt einen Konkurrenten weniger. Vielleicht sollte man Kant bemühen und sich seines eigenen Verstandes bedienen. Wenn ich könnte, würde ich alter Mann einfach den Gashahn aufdrehen. Noch nicht zertifiziert? Man braucht keine ,,Zulassung“, für ein Auto, um es fahren zu können. Das Gas strömt auch ohne irgendwelche überflüssige Zertifizierung, wenn technisch alles in Ordnung ist, was es wohl ist, denn sonst hätten WIR längst eine Katastrophe!!

    Like

    Antworten

  3. Posted by Demokrat on 3. September 2022 at 11:15

    Lieber J.H., wenn ich an die oftmals langen “ philosophischen “ Texte anderer Autoren ohne erkennbaren Sinn denke, dann frage ich mich schon, “ w a s “ war denn überhaupt gemeint? Bei mir weißt Du es, auch mir bewusst ist, dass Dir der Text nicht gefällt. Ich zeige halt klare Kante, an welcher Du Dich wohl nur zu gerne blaue Flecken holst. Ist ja Dein schon zweifelhaftes Vergnügen.

    Like

    Antworten

  4. Posted by AfD-Wählerin on 3. September 2022 at 11:06

    Das ist ja mal wieder typisch für die Scheinbewahrer von der FDP. Zerstören ist ja sooo schön und dann auch noch total politisch korrekt, maximalen Schaden für Deutschland.
    Mal irgendetwas leisten, erschaffen, steht nicht im Parteiprogramm. Lediglich zerstören, schleifen, mit dumm-dreisten Parolen politisch korrekt den Leuten auf die Nerven gehen. Die FDP wird ihre Quittung bekommen. Stimmen hat sie ohnehin überwiegend von denen, die zu feige waren, die AfD zu wählen. Das könnte sich ändern und wird sich hoffentlich ändern.

    Like

    Antworten

  5. Posted by Demokrat on 3. September 2022 at 7:59

    Dass die FDP die Pipeline wieder zurück bauen lassen will, ist ein an Dummheit kaum zu übertreffender Unsinn. NS2 liegt doch gut auf dem Meeresboden und wäre sicher für einen “ Plan B “ brauchbar. Aber n i c h t um den Preis, dass uns Putin damit wie schon oft auf skrupellose Weise erpressen will, wie dies gerade jetzt wieder mit NS1 geschieht. Dieser Vorwand mit der angeblich “ undichten “ Gasturbine ist doch rein politisch motiviert, weil Putin “ stocksauer “ ist, dass sich unsere Gasspeicher trotz seiner “ Hinterfotzigkeiten “ schneller als gedacht füllen. Dies kommt doch auch Euch “ Putinfans “ im kommenden Winter zugute. Schon vergessen ??? In Mülheim steht doch seit Wochen eine frisch überholte Turbine bereit. Warum will Putin sie nicht ? Gehört wohl auch zu seinen “ Erpressungsaktionen „. Man muss wohl aus dem Tal der “ Ahnungslosen “ kommen, wenn man nicht mal die “ wahren “ Absichten dieses ….. erkennen will oder was noch schlimmer ist, erkennen kann. Vor wenigen Tagen habe ich doch die Befürchtung ausgesprochen, dass mit der Wartung von NS1 Ende August wieder eine “ neue Sau “ vom Kreml durch´s Dorf getrieben wird. Oh ja, lieber J.H., wie hast Du doch „erbost “ meine Befürchtungen in Bausch und Boden “ verdammt “ ! Und Jetzt ? Für Dich und Deine Mitstreiter waren meine Argumente “ U n s i n n “ !!! Nun steht Ihr allesamt mit Eurer Lobhudelei für diesen ….. ganz dumm im Regen da. Wenn die “ Putinversteher “ in diesem Forum etwas “ Realitätssinn “ haben würden, dann würdet Ihr nicht immer auf mich losgehen, weil ich nicht dass schreibe, was Eure “ Denkweise “ ist. Ich gebe es gerne zu, dass es mich sehr erfreut hat, dass Ihr Euch mit Euren Lobliedern auf diesen …. so blamiert.
    Dass angeblich die User aus “ Desinteresse “ für meine Beiträge nicht “ aufbegehren „, dürfte wohl dem Umstand geschuldet sein, das Ihr einfach keine “ glaubhaften Gegenargumente “ zu bieten habt. Ihr habt Euch doch selber mit Euren Ansichten in eine Sackgasse verirrt und wisst nicht mehr, wie Ihr “ ohne “ Gesichtsverlust Eure Fehleinschätzungen korrigieren könnt. Ich sehe mich mit wohl berechtigten Stolz in meinen Fakten, Argumenten und Einschätzungen ( natürlich nur harmlose Ironie ) bestätigt. Mal sehen, wann dieser …… wieder in einem “ Gnadenakt “ die Gashähne aufdrehen lässt, falls ihm das Abfackeln von Gas doch nicht besser gefällt.

    Like

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: