Überall in Deutschland gehen friedliche Demonstranten auf die Straße und demonstrieren für Bürgerrechte


Darüber wird nicht berichte, dafür versuchen die Medien die Demos von fridays for future wieder zu beleben.

Werbung

4 responses to this post.

  1. Posted by Demokrat on 25. September 2022 at 7:53

    Wenn in Deutschland Demonstranten auf den Straße für den Frieden eintreten, dann ist dies auch voll zu unterstützen. Bloß, sind unsere Straßen der wirklich “ richtige “ Ort ? Wäre es nicht sinnvoller, wenn diese Leute auf dem “ Roten Platz “ lauthals für die “ Beendigung des von Putin begonnen Krieges und einen “ gerechten “ Frieden eintreten würden ? Aber was würde mit diesen “ Pazifisten “ sofort geschehen ? Habt Ihr “ Wunschträumer “ nicht gesehen, wie selbst Frauen mit brutaler Gewalt bei einer “ Antikriegsdemonstration “ in Russland in Polizeiautos gezerrt werden ? Hat dies noch mit “ wahrer “ Ausübung des Demonstrationsrechtes gegen Gewalt und Krieg wie bei uns zu tun ?
    Und wenn bei uns die Polizei regelrecht dazu gezwungen wird einzuschreiten, wer sind dann die “ angeblichen Verfechter von Gewaltfreiheit im Staate “ ? Es ist meist “ linker und rechter Abschaum “ welcher “ friedliche Demonstranten “ bewusst “ in Misskredit bringen will. Friedliche Demos “ J a „, aber Krawall entschieden “ N e i n “ !

    Gefällt mir

    Antworten

    • Deinen Unsinn sollen die Leser dieser Seite selbst beurteilen. Die friedlichen Demonstranten in vielen Städten Deutschlands gehen für Selbstbestimmung, gegen Inflation, gegen Energiepreise, gegen Impfzwang, gegen Machtmißbrauch, gegen Sanktionen, gegen Kriegstreiberei, gegen Umweltzerstörung …..für die Demokratie und Freiheit auf die Straße, und zwar im Interesse unseres Landes. J.H.

      Gefällt mir

      Antworten

      • Posted by Demokrat on 26. September 2022 at 8:31

        Lieber J.H., es würde mich schon interessieren, warum nur Du auf schon ziemlich derbe Weise meine Beiträge ständig schlecht reden willst. Warum fast nur Du ? So “ abwertende “ Beurteilungen finden sich nur selten und dann höchstens von den stets gleichen Personen. Nur ein Zufall ? Schreibe ich etwa Fake News, oder doch über Dinge, welche wohl Du nicht “ verkraften “ kannst ? Darf man nur noch Deine Ansichten vertreten, um nicht in “ Ungnade “ zu fallen ? Warum bekomme ich von Dir keine “ glaubwürdigen Antworten auf meine zahlreichen “ höflichen “ Fragen ? Lösung: Weil Dir nichts “ Passendes “ einfällt, was meine Fragen auch in Frage stellen “ könnte „. Und so etwas wurmt doch wohl ziemlich und kratzt am “ Ego “ als Administrator dieses Forums. Würdest Du mehr Wert auf die “ Realität “ ( tägliches Weltgeschehen ) legen, dann müsstest Du zwangsläufig erkennen, welcher “ Stuss “ keine Reaktionen in Wirklichkeit doch sind. Wenn nun meine Beiträge in einer unglaublich “ noblen Geste “ von Dir dennoch “ veröffentlicht “ werden, dann wohl in der Hoffnung, gegen mich Stimmung zu machen. Ist eigentlich total unter Deinem Niveau. Wir leben zwar im “ schlimmen Westen „, aber gottseidank nicht in Russland wo “ Z e n s u r “ und Unterdrückung der Wahrheit durch Lügenpropaganda aus dem Kreml zum Alltag von Autokraten gehört.
        Da ich keine “ Unwahrheiten “ verbreite, sondern über jederzeit “ überprüfbare “ Geschehnisse schreibe und somit auch “ Unrecht “ anprangere, so wird es Dir nicht erspart bleiben meine Beiträge zu veröffentlichen, es sei Du greifst zu Mitteln, welche es in einer Demokratie nicht geben darf. Nämlich Recht auf “ freie “ und “ wahre “ Meinungsäußerung. Steht jedenfalls so ähnlich im GG, falls Dir dies auch bekannt ist.

        Gefällt mir

      • Roger Köppel anhören, erweitert den Horizont. J.H.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: