Appenzell: Rassismus Skandal


Der Kanton Appenzell ist nicht nur bekannt durch seinen Käse. Nun macht er auch andere Schlagzeilen weltweit. Die Appenzeller Käserei ist eine Reise wert, nicht nur, eine schöne Landschaft kommt hinzu. Unsere Freiwillig Feuerwehr, Pfingstausflug dorthin, begeisterte sich und bestätigt das. J.H.

Tagblatt (Zitat):

„Die jüngste Aufführung des Walzenhausener Jodlerklubs zeigt zu Beginn ein Zäuerli, welches dann in ein afrikanisches Lied übergeht. Zur gleichen Zeit betritt ein weisser Mann mit schwarz bemaltem Gesicht, Trommel und Strohrock die Bühne, und singt schlussendlich mit den Jodlern zusammen……………………………

Das sorgt für Blackfacing-Vorwürfe. …………………

Markus Nef, Präsident des Jodlerklubs Walzenhausen, erklärt die Intention des Klubs hinter der Darstellung:

«Unser Ziel war es, verschiedene Kulturen zu vereinen und zu zeigen, dass bei uns jeder zum Singen willkommen ist, egal welche Kultur er hat.»

Vom Begriff Blackfacing habe er bisher noch nichts gehört. Diese Absicht sei nicht hinter der Inszenierung des Jodlerklubs gewesen.“

Nach Rassismuseklat wegen Blackfacing – Staatsanwaltschaft eröffnet Verfahren

Werbung

One response to this post.

  1. Posted by Maria S. on 26. November 2022 at 14:47

    Bitte keinen von der Seite anschauen. Könnte als Rassismus gewertet werden.

    Like

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: