Die CDU fällt als Opposition aus


Zwei Meinungen dazu auf Twitter!

 
Norbert Bolz @NorbertBolz
Es wäre interessant zu erfahren, warum die CDU völlig auf Oppositionspolitik verzichtet und stattdessen die Ampel freundlich begleitet.
 
Roland Tichy @RolandTichy
Friedrich Merz hat kapituliert: Er bescheidet sich mit seiner Rolle als Oppositionsführer, kuscht vor der Bundesregierung, kuschelt mit Annalena Baerbock. Eine Regierung versagt – und die größte Oppostion gleich mit.

Werbung

2 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 7. Dezember 2022 at 19:48

    Er muss jetzt schon kuschen, damit er (selbst wenn er mehr Sitze haben würde/wird) als Juniorpartner huldvoll aufgenommen wird. Was ein Häkchen werden will, krümmt sich bei Zeiten :-). Arme, blinde CDUCSU.

    Like

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 7. Dezember 2022 at 15:05

    Friedrich Merz geht es doch auch hauptsächlich um Macht, genauso wie dem Lindner. Beide tun doch alles um Klaus Schwab mit seinem Great Reset zu gefallen. Es darf nur noch eine linke Einheitspartei geben. Opposition wird nicht mehr geduldet.

    Like

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: