Verhinderter Staatsstreich oder PR Veranstaltung?


Interessante Fundsache heute im Kurznachrichtendienst.

Bevor die Polizisten zugriffen warteten schon die Fotografen von ARD und ZDF hinter den Büschen?

 
Jan Fleischhauer @janfleischhauer
Das ist sicherlich das erste Antiterrorverfahren, bei dem man jeder Redaktion in Deutschland, die eine Kamera tragen kann, die Liste der Beschuldigten hat zukommen lassen, damit sie rechtzeitig vor Ort ist, um, ganz konspirativ, die Festnahme zu dokumentieren. #GefahrImVerzug

Werbung

One response to this post.

  1. Posted by Maria S. on 8. Dezember 2022 at 11:55

    Natürlich handelt es sich hier um eine Inszenierung. Es ist doch mehr als lachhaft, dass 25 Spinner einen Umsturz herbeiführen könnten. Den Volksverrätern ist nur wichtig, dass man hier eine Verbindung zur AfD herstellen kann. Die grünen und roten Kommunisten sind doch ganz heiss darauf, die AfD endlich zu verbieten. Dann können sie nämlich schalten und walten wie sie wollen und niemand hält sie mehr auf.
    Abgesehen davon dient dieser angebliche Umsturzplan hauptsächlich dazu, von dem Messermord eines Asylanten abzulenken.

    Like

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: