Archive for the ‘Deutschland’ Category

Gegen Unwetter und CO2 hilft nur noch #Klimaradeln


Klimaradeln soll auch im Kampf gegen Rechts oder gegen die AfD wirken. Unsere niederbayerischen Orte dürfen nicht abseits stehen und müssen an dieser grandiosen Idee der Weltrettung teilnehmen.

 
Stadt Köln @Koeln
Zeit für einen kleinen #Jahresrückblick. Heute: alles ums #Kölner #Klimaradeln. Alle Radlerinnen und Radler, die in #Köln leben, arbeiten oder studieren, konnten an der Verlosung toller #Sachpreise mitmachen. Cool, was da zusammengekommen ist! Nach rechts zeigender Pfeil mit Krümmung nach unten
 

Interessantes Wahlkampfmotto: Euer Gegenwind ist mein Auftrieb!


Gerhard Vierfusz @DerRechteAnwalt
Die Stärke des Gegners für sich nutzen #JungeAlternative #AfD #Deutschlandabernormal #Deutschlandaberbasiert
Tweet zitieren
Erwischt!  „Euer Gegenwind ist mein Auftrieb.“ @Freiheit4Future #Freiheit4Future #Berlin #AfD

Bild

Zur Sondersitzung des Innenausschusses zur Hochwasserkatstrophe


 
 

Dr. Gottfried Curio @GottfriedCurio

Aus der #Sondersitzung des Innenausschusses zur #Flutkatastrophe kommt man beunruhigter heraus, als man hineingegangen ist. Die verantwortlichen Politiker haben sich gescheut, ein Fehlversagen einzugestehen. Sehen Sie hier mein Statement zur Sondersitzung:

Corona: Kein allgemeiner Impfzwang noch eine Zwei-Klassen-Gesellschaft!


Jeder muß selbst entscheiden können, ob er sich impfen läßt oder nicht. Es gibt Gründe dafür und dagegen. Das muß respektiert werden. Das sagt jemand, der geimpft ist. Dr, Kissler von der Schweizer NZZ kommentiert das. In deutschen Zeitungen wird man kaum solch eine Betrachtung finden.

 

Alexander Kissler @DrKissler

„Die Impfdebatte ist geeignet, Freunde zu entzweien, Eheleute gegeneinander aufzubringen und Bürger dem Staat zu entfremden. Die Fundamente unseres Zusammenlebens stehen auf dem Spiel.“ nzz.ch/meinung/der-an via

 

Impfzwang? Das Grundgesetz gilt auch für Ungeimpfte
Die Impfdebatte rüttelt an den Fundamenten unseres Zusammenlebens. So ernst die Warnungen vor neuen Virusmutationen auch zu nehmen sind: Weder ein allgemeiner Impfzwang noch eine Zwei-Klassen-Gesel…
nzz.ch

Olympiade2021: Goldmedaille für das ZDF bei der Disziplin Verblödung der Deutschen Sprache!


 
„Sportlerinnen und Sportler aus allen Herren- und Frauenländer“ … Das heute-journal erreicht den nächsten Level der Verblödung. twitter.com/hallaschka_hh/…

Berlin: CSD ohne Maske und Abstand!


In Corona Zeit wird die bunte Vielfalt so geduldet oder gar bejubelt, wie es Merkel s und Spahn s Parteifreunde tun.

Der „faire“ Wahlkampf der CDU, sie verleumden und schreien haltet den Dieb!


Grüne: Weiße Milch, das müssen wir ändern! 2012 und 2021?


Auch in dieser Woche trieben die Blockparteien die braune Sau durch das Dorf: AfD Mißtrauensvotum in Thüringen gegen den Ministerpräsidenten Ramelow (umbenannte SED), gewählter Verfassungsrichter auf Vorschlag der demokratischen alternativen Opposition).

Milch ist immer weiß

Das politische Meinungsmilieu sieht dennoch bei mancher Milch braun, wenn Schweine, Kühe, Hühner und allerlei anderes Getier nicht den richtigen ideologischen Hintergrund haben. Die Milch kommt ja noch nicht braun aus dem Euter, weil der Melker kein Grüner ist. Schade, irgendwie müßte das doch zu kennzeichnen sein oder? Augsteins linke Politpostille lässt so richtige die „braune“ Sau los, weil es einige Bauern geben soll, die eben nicht rotgrün sein wollen. „Artgerechte“ Haltung von Hühnern geht überhaupt nicht mehr! „Art“, ein Wort wie Eva Hermans „Autobahn“? Dennoch bleibt ein Esel ein Esel, auch wenn das die denunziatorischen rotgrünen Blockwarte anders sehen. In Augsteins Freitag können Sie diese Eselei genießen: Der Freitag!

Olympia 2012, ein Fest der Faschisten? Und 2021?


Es lohnt sich immer mal wieder auf unserer Seite zurückzublättern. Im Juli 2012 stießen wir auf diesen Beitrag. Ein Beispiel wie die linksextreme grüne „taz“ Olympia sieht. Schon damals hat man mit der Nazikeule um sich geschlagen. Sie lernen nicht. Klüger werden ist eher eine Glückssache. Der Schreiberling Yücel soll heute bei Springers „Welt“ sein.

Olympia, ein Fest für Faschisten, Sexisten, Autobahnen und Coca Cola?

So sieht das ein Deniz Yücel, Schreiberling der linken taz . Nazi-Ästhetik? Nur er hat das gemerkt? Wetten, daß es noch Nachahmer gibt? Antifa, Grüne, Linke, Jusos aufgewacht, der Beitrag kommt gerade noch rechtzeitig, nicht wahr? Handeln ist angesagt, bunte Feste herbei, Antiolympiade mit Bionade überall! Auch im Vilstal?

Auch den Disteln gefällt die Farbe blau


HausgartenDistel2372021

CDU, die Kasperlpartei im Wahlkampf!


Das Wahlprogramm der CDU ist #Happy Pride, sollte man wissen. Eine Selbstdarstellung, sie sind stolz darauf.

 
 
CDU Berlin @cduberlin
Wir wünschen Euch heute #HappyPride RegenbogenPartyknallerPartying face auf dem #CSD! Unser Spitzenkandidat spricht übrigens nachher gegen 14:20 Uhr vom Truck 1 des #csdberlin. Schaut doch mal vorbei. #donthideyourpride
 
 
Bild

Antirassismustraining: Weiße Polizisten und Soldaten sollen sich für ihre Hautfarbe schämen


Das berichtet nicht nur die Bildzeitung unter dieser Schlagzeile:

SKANDAL-WORKSHOP BEI POLIZEI UND BUNDESWEHR: Weiße sollen sich für ihre Hautfarbe schämen

Bildzeitung (Zitat): ……Vor allem Menschen mit weißer Hautfarbe sollen in dem „Blue-Eyed“-Workshop (deutsch: Blauäugigen-Workshop) am eigenen Leib erfahren, wie sich Rassismus anfühlt – indem sie von einem Coach systematisch fertig gemacht werden, besonders häufig sind Schüler Teilnehmer der Kurse.

ABER: Nicht nur an Schulen sollen sich Weiße für ihre Haut- und Augenfarbe schlecht fühlen. Auch die Bundeswehr hat die Soldaten eines Panzergrenadierbataillons aus Brandenburg in den „Blue-Eyed“-Workshop geschickt.….

Die CDU, die Partei der Sitzenbleiber!


Die feige CDU sichert der umbenannten SED den Ministerpräsidentenposten in Thüringen. Die ganze Geschichte können Sie auf Tichys Einblick nachlesen.
 
Tichys Einblick @TichysEinblick
Beim Thüringer Misstrauensvotum blamiert sich die CDU als Fraktion der Sitzenbleiber. Damit bloß keiner die falsche Stimmkarte abgibt. Ramelow (SED) kann also weiter regieren. Die versprochenen Neuwahlen gibts nicht.

Grüne: Weg mit den Altbauten?


Mein kleines Haus besteht nun seit 31 Jahren. Neue energieeffiziente Heizung, neuer Speicher für Solarwasser, neue Thermostate, Solaranlage, neuer Kachelofeneinsatz nach Grenzwerte der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV). Was noch? Artenvielfalt? Ich habe 237 unterschiedliche Pflanzen in meinem Garten gezählt. Die Bienen sind zumindest in meinem Garten sicher, auch Kröten, Frösche, Ringelnattern, Blindschleichen, Vögel und allerlei Insekten, einschließlich blutsaugender Mücken und Zecken. Grüner geht es kaum mehr. Baerbock und Kumpane sollen mich in Ruhe lassen. Aber was hier Don Alphonso twittert macht doch nachdenklich. Eigentlich wollte ich das stolze Ergebnis meiner Arbeit mal unbelastet vererben. Den Grünen Umwelt- und Heimatzerstörern deshalb die rote Karte. J.H.

Für alle kleinen Häuslebauer eine wirklich informativer Beitrag, den hier dieser Journalist twittert.,

Don Alphonso @_donalphonso
Ungedämmter Altbau, umfassende Sanierungspflicht bei Eigentümerwechsel, neue Heizung aber dalli, oder noch besser gleich Abriss, weil Einfamilienhäuser verboten gehören. Niedrigtemperaturheizung, 
 
Hausgarten2372021
 
Ich habe mir erlaubt die Bilder auszutauschen, um einen Bezug zu meiner Wirklichkeit herzustellen.
Herrlicher, geförderter Neubau nach neuesten Umweltvorschrifen, super ökologisch, platzsparend, Heimat für die modernen Singles und ihr zukünftiges Gesellschaftsmodell, grün, klimaneutral, modern.
 
 

Bild

Thorongil @s0720072

welche Sanierungspflichten ergeben sich aus einem Eigentümerwechsel? Ernstgemeinte Frage, Zusatz auch bei Verbleib innerhalb der Familie, z.B. durch (Teil)Schenkung zu Lebzeiten?

Noch ist Thüringen nicht verloren, ein Appell an die CDU!


Meinungsfreiheit? Klima der Einschüchterung!


Wir haben die Wahl?


Fundsache heute früh auf Twitter. Die Antwort muß jeder für sich selbst geben!

 
Franz Metzger @Franz_Metzger1
Wir haben die Wahl.
 
 
Bild
 
Bild
%d Bloggern gefällt das: