Sumpf nicht nur beim ARD Sender RBB sondern auch beim BR


Sollte man wissen.

 
Georg Pazderski @Georg_Pazderski
 
Das ist kein Planungs- ider Rechenfehler, das ist Betrug. Konsequenzen: 1. Rücktritt der gesamten Führung des #BR; 2. Strafanzeige und Einleitung eines Strafverfahrens gegen die Verantwortlichen; 3. der ÖRR muss die halbe Milliarde aus seinem über 8 Mrd.-Jahresbudget zahlen.
 
 
Bild
 
Können Sie sich noch an das großmäulige Statement der Intendantin des Bayrischen Rundfunks, Katja Wildermuth, erinnern?

Bild

 

2 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 25. September 2022 at 9:52

    Die GEZ -Maden haben sich doch überall aus dem Gebührentopf nach Belieben bedient. Wo kein Kläger, da kein Richter. Die globale Finanzmafia hat diese Verbrecher gewähren lassen, da sie ja ihren Interessen dienen.
    Ein Rücktritt der Verantwortlichen ist unumgänglich. Selbstverständlich muss der ÖRR die halbe Milliarde aus seinem über 8 Milliarden Jahres-Budget bezahlen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 25. September 2022 at 9:28

    Der gesamte Öffentlich-Rechtliche Rundfunk mit all seinen Sendeanstalten ist ein korrupter Sumpf. Das wird in den nächsten Wochen und Monaten noch sehr viel deutlicher zutage treten, als bisher. Da hilft nicht Kleckern, sondern nur Klotzen. Soll heißen, das gesamte Informationssystem der BRD muß von Grund auf erneuert, sowie vieles davon ersatzlos gestrichen werden, zum Beispiel die völlig überzogenen Pensionsansprüche der Fernseh-Quatschköpfe.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: