Heimat erkunden


Wem es mal zu eng in Dingolfing wird, der macht einen Tagesausflug in den Bayerischen Wald.

Dreisessel2020

Foto Renate R., Dreisessel!

Werbung

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 6. September 2020 at 11:30

    Seit einigen Jahren ist der Bayerische Wald meine neue Heimat, wobei ich natürlich sagen muß, daß Heimat für mich in erster Linie eine Angelegenheit des Herzens ist. Das hat den phänomenalen Vorteil, daß ich, egal wo auf dieser Welt ich auch immer gerade sein sollte, meine Heimat immer dabei habe und sie mir durch Nichts und Niemanden genommen werden kann. Wenn nun diese meine innere Heimat von einer geografisch so tollen Umgebung wie dem Bayerischen Wald auch äußerlich umrahmt wird, dann ist das geradezu sensationell und könnte in der realen Welt kaum eine bessere Entsprechung für den Begriff Heimat finden.

    Gerade auch im Hinblick auf den immer weiter um sich greifenden obrigkeitsverordneten Irrsinn heutiger Tage bin ich froh, hier leben zu können, obschon ich von meinem derzeitigen Landesvater sagen muß, daß auch er nicht mehr alle Tassen im Schrank hat, wie so viele andere auch nicht. Das schmälert aber zum Glück keineswegs meine persönliche Lebensqualität.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: