Die Feudalherren Söder und Merkel machen sich lustig über das gemeine Volk


Wenn die letzten Wirtshäuser pleite sind, dann werden die Passauer die Straßencafes in Schärding genießen.

 

3 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 2. Mai 2020 at 10:11

    Ach ja, unser Franken- Napoleon, oder sollte man eher “ König Ludwig II. – Clon “
    sagen ?
    Wenn man sich die potenziellen Kanzlerkandidaten ansieht, dann gefällt mir dieser
    “ Franke “ immer noch am Besten.
    Hr. (F)Laschet, oder sollte man besser “ Luschet “ sagen, ist eine “ rheinische Froh-natur „, aber als “ Kanzlerkandidat “ eine Witzfigur.
    Die krampfhaften Versuche, sich zu profilieren scheitern an seiner “ Inkompetenz „.
    Hr. Merz als Vertreter der “ Großkapitalisten “ dürfte für uns “ Normalbürger “ höchstens soviel “ Sympathie “ aufbringen, wie auf einem Bierdeckel Platz hat.
    Und Hr. Röttgen die graue Maus, sollte man ganz schnell vergessen.
    Bleibt somit Hr. Söder, mit seinem Hang, die AfD bis auf´s Blut zu bekämpfen.
    Hr. Habeck bekommt mit seiner “ linksradikalen grünen Sekte “ immer mehr das poli-tisch erbärmliche Aussehen eines gestrandeten verrosteten Schleuserdampfers.
    Welch schlimme Aussichten für uns Bürger, wenn man die Kandidaten so betrachtet.
    Wenigstens ein kleiner Trost bleibt, da AKK chancenlos geworden ist.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Maria S. on 1. Mai 2020 at 18:51

    Es wäre wünschenswert, wenn die Deutschen dieses Jahr im eigenen Land Urlaub machen würden, um die eigene Wirtschaft zu stärken.
    Ich persönlich würde den Osten bevorzugen.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Uranus on 1. Mai 2020 at 12:15

    Söder und Merkel wissen eben, mit wem sie’s machen können …

    Aber mal im Ernst, man muß nicht jedes ironisch gemeinte Wortspiel in typisch deutscher Verbissenheit als Herabsetzung der Menschenwürde betrachten, wobei mir natürlich klar ist, daß hier in Deutschland etwas, daß ironisch gemeint ist, immer deutlich als solches gekennzeichnet werden muß.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: