Archive for 26. April 2016

Nochmals Köln: Dank der Kirchen und der Politik ist der Islam auf dem schnellen Vormarsch in Deutschland!


Ferdi fragt sich zu dieser Fundsache: „Sehen unser christlichen Kirchen diese Entwicklung nicht? Das sind die Sperrspitzen des Islam im katholischen Köln. Ob das der Erzbischof Wölki schon gemerkt hat. Der Islam, gesteuert und finanziert von den Islamisten aus der Türkei, ist nicht nur in Köln so auf dem schnellen Vormarsch.“
Von einem kölschen Islam träumte der damalige OB Fritz Schramma, als er Deutschlands größte Moschee in Auftrag gab. 2012 sollte der Bau fertig sein. Doch…
N24.DE
Werbeanzeigen

Köln: Erzbischof vergleicht Minarette mit Kirchtürmen


Ferdi ist verwundert wie sich einer der höchsten deutschen Kirchenvertreter für den Islam ins Zeug setzt.
Kölner Kardinal Wölki sinngemäß: „Wer das Geläut von Kirchenglocken ertragen kann, der muß auch den Ruf vom Minarett erdulden können.“ Zudem „beschimpft“ er christliche Patrioten, die vor der Gefahr des Islam für unsere christlich geprägte Kultur warnen.
Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki hat den Anti-Islam-Kurs der Alternative für Deutschland (AfD) scharf kritisiert. Wenn die Spitze der rechtspopulistischen Partei den Islam eine politische …………..
DERWESTEN.DE
Ferdi findet dazu auch noch die Stellungnahme der angegriffenen Partei :
Die Erwiderung der AfD zu den islamfreundlichen Äußerung des Erzbischofs von Köln, Kardinal Wölki!
Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen plant die Zukunft seiner Enkel. Er will eine „schleichende Islamisierung“ der Republik verhindern.
DERWESTEN.DE

Dresden: PEGIDA ist nicht kleinzukriegen!


Ferdi: „Unglaublich! Woche für Woche bringt PEGIDA immer noch Tausende auf die Straße, obwohl die Medien diese Bewegung mittlerweile totschweigen.“
Heute demonstriert in Dresden wieder die Pegida-Bewegung. Um 18:30 Uhr beginnt die Veranstaltung der umstrittenen Bürgerbewegung vor dem Hauptbahnhof am
EPOCHTIMES.DE|VON EPOCH TIMES DEUTSCHLAND