Archive for 5. April 2016

Recht und Gerechtigkeit


Zwei Fundsachen, die an dem Rechtssystems unseres Staats Zweifel aufkommen lassen. Ein Chemnitzerin wird 60 Tage eingesperrt, weil sie Zwangsgebühren GEZ verweigerte. Ihre Begründung, sie will und braucht keine „Öffentlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten“, denn diese informieren ohnehin nicht korrekt. Sie bezieht ihre Infos aus dem Internet. Lesen Sie die komplette Mitteilung, die auf unserem Kurznachrichtenportal Vilstal einging.

GEZ-Rebellin frei: Sieglinde Baumert nach 60 Tagen im Frauenknast entlassen

Ferdi verweist dabei auf die gleiche Quelle, die beschreibt wie ein Verbrecher aus dem Migrantenmilieu frei herumläuft, weil sein fester Wohnsitz ein Asylheim ist.
 
Düsseldorfer Hauptbahnhof: Hier „arbeitet“ ein polizeibekannter Asylbewerber aus Algerien als Antänzer und Taschendieb. Der Nordafrikaner war Mitarbeitern
EPOCHTIMES.DE|VON EPOCH TIMES DEUTSCHLAND
Advertisements

Panama Papers Skandal oder Propaganda?


Ferdi zu dieser Fundsache:
„Die gleichgeschaltete „Aufregung“ zu diesem Thema von Süddeutscher bis Bild läßt vermuten, daß dieser Beitrag wesentlich näher an der Wirklichkeit liegt.“
Die Berichterstattung über die Panama-Papers bringt den Fehler westlichen Journalismus und westlicher Politik deutlich zum Vorschein. Seit  gestern wissen wir: Die Panama-Papers sind eine Datensamm…
LOGON-ECHON.COM
%d Bloggern gefällt das: