Archive for 21. November 2019

Will Söder den Bürger auf den Arm nehmen?


Gut daß immer wieder jemand da ist der aufpasst und sagt was Sache ist.
Was ist das für ein total lächerlicher Vorschlag? Erst die Bürger schröpfen, mit abenteuerlicher Euro-Rettungspolitik schleichend enteignen und dann dieses peinliche Almosen – bezahlt mit dem Steuergeld, das man den Bürgern vorher abgeknöpft hat?

Björn Höcke nimmt seine persönlichen Ambitionen zurück, damit eine bürgerliche Regierung in Thüringen zustande kommt!


Björn Höcke
Was mit dem Aufstieg der AfD von den etablierten Kräften als verfassungsfeindliche „Fundamentalopposition“ verschwefelt wird, ist nichts anderes, als der völlig legitime Wunsch, mit legalen, friedlichen Mitteln die Verhältnisse in diesem Land zugunsten einer vernünftigen, am Wohl des Ganzen orientierten Politik grundlegend zu verändern.

Die regierende politische Klasse setzt sich anmaßend in eins mit der politischen Grundordnung – als ob der Fahrer eines Wagens der Wagen selbst wäre. Die AfD will nicht das Fahrzeug zerstören, sondern den unfähigen Fahrer auswechseln, der dabei ist, das Fahrzeug mit allen Insassen gegen eine Wand zu steuern.

Nach meinen eigenen politischen Ambitionen geht es dabei nicht einmal darum, das Lenkrad selbst in die Hände zu bekommen, sondern es in die richtige Richtung zu drehen – durch wen auch immer.«

https://www.tichyseinblick.de/…/thueringen-hoeckes-angebot-…

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text
%d Bloggern gefällt das: