Beherrschen Parteipolitiker den Katholikentag?


Diese Feststellung trifft die Zeitschrift Cicero.

Ferdi meint zu dieser Fundsache:

“ Nach dem Lesen dieses Artikels im Cicero müßte es eigentlich einen Aufstand der Christen unter den Katholiken auf ihrem großen Treffen in Leipzig geben. Wieviele mutige Anständige unter den Teilnehmern melden sich laut und öffentlich zu Wort?“
Heute beginnt der 100. Katholikentag in Leipzig. Doch unliebsame Themen wie die prekäre Lage christlicher Flüchtlinge in deutschen Unterkünften werden dort…
CICERO.DE

5 responses to this post.

  1. Wurden die Reps oder die NPD jemals eingeladen?

    Antworten

  2. Posted by AFD-Wählerin on 27. Mai 2016 at 17:35

    Ich wundere mich darüber, dass so viele immer noch nicht aus der Kirche ausgetreten sind…

    Antworten

    • Posted by Uranus on 28. Mai 2016 at 10:39

      Ja, liebe ADF-Wählerin, das wundert mich ebenfalls, aber nur, wenn man nach rationalen Gründen für dieses seltsame Verhalten sucht. Aus eigener Erfahrung in der ersten Hälfte meines Lebens weiß ich aber, daß die Manager kirchlicher, christlicher Organisationen hocheffektiv mit den Emotionen der Schuld und der Angst ihrer Gläubigen spielen. Viele Gläubige glauben, daß sie das furchtbare Strafgericht Gottes trifft, wenn sie auch nur ansatzweise die Frage denken, was denn die Kirche wirklich für die Menschen tut und ob denn die Kirchen wirklich an einer umfassenden Entwicklung des gesamten menschlichen Potentials interessiert sein können. Meiner Ansicht nach nein. Ein klassisches Tabu.

      Antworten

  3. Posted by Uranus on 27. Mai 2016 at 11:24

    Der Erfolg der politisch korrekten Systemvasallen ist, daß sie sich in erster Linie selbst gleichgeschaltet haben, viel mehr noch, als sie es dem Rest der Welt aufzuzwingen versuchen. Kirche ist Politik, Politik ist Öko, Öko ist Gender, Gender ist Kirche. Die Einöde dieser hektisch hin- und hergeschobenen farb- und formlosen Kulissen ist dermaßen deprimierend, daß man sich fragt, wozu es überhaupt noch mehrerer Kulissen bedarf.

    Antworten

  4. […] Quelle: Beherrschen Parteipolitiker den Katholikentag? | rundertischdgf […]

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s