Archive for April 2016

Bilderrätsel: Gewalttätige, feige vermummte Politkriminelle gesucht?


  1. Diese Frage wurde so an Vilstal geschickt!

    Oben sehen Sie einen fremdenfeindlichen Pegida-Aufmarsch, unten ein breites buntes Bündnis für Toleranz.

  2. Wer Eisenstangen und Holzlatten für eine Demonstration braucht… – hat Demokratie nicht verstanden!

Glück auf, AfD! Der Steiger kommt – Björn Höcke! — Elsässers Blog


Fundsache, die wir unserem Leser zur Selbstbeurteilung überlassen. Ein geschickter Hinweis des Magazins COMPACT auf den heutigen Programmparteitag der AfD?

Die angebliche Rechtspartei punktet mit linken Positionen. Und: Frauke Petry hat sich in einem Interview in eine Falle locken lassen. Der Programmparteitag der AfD an diesem Wochenende verspricht erfreuliche Einigkeit in der Abwehr der Islamisierung – und eine spannende Debatte um weitere Inhalte. Kurz vor Beginn der Tagung hat Björn Höcke aus Thüringen die Marschroute […]

über Glück auf, AfD! Der Steiger kommt – Björn Höcke! — Elsässers Blog

Entdecke Deutschland Deine Heimat, Markttreiben in der Kleinstadt Dingolfing!


MarktDingolfing2942016 Markt jeden Freitag in Dingolfing/Niederbayern. Gestern kehrte auch der Frühling zurück!

Der Islam gehört nicht nach Österreich! Wie sieht es in Deutschland aus?


Wulff, Gauck und Merkel und andere Politiker aus Berlin überschlugen sich vor Anbiederung an den Islam. Gibt es doch wegen der ungebremsten Zuwanderungspolitik mittlerweile Millionen von Muslimen in Deutschland, die nicht mehr friedlich hier ihre Religion leben wollen, sondern mehr und mehr Ansprüche stellen und massive Forderungen an die deutsche Gesellschaft erheben. Kopftuch, Burka, Schächten, Beschneidungen, Großmoscheen, Minarette, Muizzinruf, Islamunterricht, kein Schweinefleisch in Schulen, Kindergärten und Kantinen, Vielweiberei, Scharia…….Plötzlich wird endlich darüber diskutiert, daß diese rasante Entwicklung die deutsche Gesellschaft erheblich verändert. Wollen wir das? Wenn den Berliner Parteien die Wähler davonlaufen, erkennen sie, daß es so nicht weitergehen kann, reden sogar führende Politiker der CDU/CSU anders als noch gestern. In Österreich sind sogar die regierenden Sozialisten und ÖVPler aufgewacht. So diese Meldungen, die auf unser Kurznachrichtenportal Vilstal eingingen.

Jetzt werden auch Wiens Islam-Schulen geprüft – Schließungen möglich – Österreich – krone.at  

Sorge der Österreicher um eigene Sicherheit wächst – Nach Sexattacken – Österreich – krone.at

Merkel-Politik im Auftrag der USA gefährdet deutsche Sicherheitsinteressen!


Ferdi zu dieser Fundsache auf Facebook:

„Die Bundeswehr an die Grenze Russlands? Auch damit gefährdet die Merkelregierung Deutschland. Das dient nicht unseren Sicherheitsinteressen.“
 
Deutsche Soldaten zur Abschreckung gegen Russland? Eine heikle Strategie.
GMX.NET

Hamburg: Schutz der deutschen Kinder durch getrennte Pausen in Schulen?


Eingang dieser Info auf Vilstal! Das Wochenmagazin Stern findet den Schutz deutscher Kinder durch getrennte Pausen in Brennpunktschulen in Hamburg rassistisch. Frage an die Schreiberlinge des Stern, schicken Sie Ihre Kinder auch in Schulen mit hohem Migrations- und Flüchtlingsanteil, damit die „Integration von Zuwanderern“ gelingt?
Photo published for Kommentar zu Flüchltinge und Gymnasiasten haben getrennte Pausen in Hamburger Schule - Deutschland...

Kommentar zu Flüchltinge und Gymnasiasten haben getrennte Pausen in Hamburger Schule – Deutschland…

Gymnasiasten und Flüchtlinge dürfen an einem Hamburger Gymnasium nicht gemeinsam in die Pause. Das klingt im ersten Moment absurd. Un…

stern.de

Der Gebetsruf vom Minarett in Deutschland


Ferdi zu dieser Fundsache: „Auch dieser Machtanspruch der türkischen Muslime wird in Deutschland durchgesetzt. Dazu gibt es Beifall von der deutschen Politik und den Kirchen.“

Gestern gegen 12.15 Uhr war Premiere: Zum ersten Mal rief Abdurrahman Latifoglu, der Imam der Ditib-Moschee
SHZ.DE|VON UCA

Hoher SPD Funktionär, Abgordneter und Unternehmer in der Migrationsindustrie


Ferdi zu dieser Fundsache auf Achgut.com von Vera Lengsfeld:
„Es verschlägt einem direkt die Sprache, wenn man solche Geschichten liest. Ob diese SPD in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr wieder an die Macht gewählt wird?“
Wer nun meint, dieser Internetauftritt sein eher einseitig und der Beitrag deshalb nicht objektiv, der kann das auch an anderen Stellen nachlesen wie dieser hier: SPD Politiker kassiert für Flüchtlingsheim! 
 
Die Firma des Landtagsabgeordneten Jörg Heydorn (SPD), „Comtact“, kassiert momentan für eine leere Flüchtlingsunterkunft monatlich 125.000 Euro vom…
ACHGUT.COM

Wenn dem ZDF die Argumente fehlen, dann kommt der Hass als Satire daher!


 (Europaabgeordneter antwortet auf Hass-Satire des ZDF)

TTIP: Warnung vor dem Freihandelsakommen mit den USA


Dazu erhielten wir heute zwei Stellungnahmen:

Diese an unser Kurznachrichtenportal Vilstal:

Erschreckende Bilanz zum Freihandelsabkommen in Nordamerika: Mexiko warnt Europa!

und auch diese von unserem weltgereisten Gesprächsteilnehmer Dr. Siebholz MM0740 Steigerung des Schwachsinns BRD Politik (zweimal anklicken und Sie können den Text komplett lesen, wir danken Dr. Siebholz für diese wichtig Information zu TTIP).

Dazu noch diese erklärende Bemerkung von Dr. Siebholz: „Hier in Lateinamerika wissen die Leute inzwischen, dass dieses Abkommen mit einigen lateinamerikanischen Staaten (also Mexiko, den Mercosur-Staaten wie Brasilien, Kolumbien, Argentiniern und Uruguay) ein Fehlgriff war (siehe nun Uruguay und Kolumbien-Erfahrungen) und nur den USA-Konzernen dient.“

Nochmals Köln: Dank der Kirchen und der Politik ist der Islam auf dem schnellen Vormarsch in Deutschland!


Ferdi fragt sich zu dieser Fundsache: „Sehen unser christlichen Kirchen diese Entwicklung nicht? Das sind die Sperrspitzen des Islam im katholischen Köln. Ob das der Erzbischof Wölki schon gemerkt hat. Der Islam, gesteuert und finanziert von den Islamisten aus der Türkei, ist nicht nur in Köln so auf dem schnellen Vormarsch.“
Von einem kölschen Islam träumte der damalige OB Fritz Schramma, als er Deutschlands größte Moschee in Auftrag gab. 2012 sollte der Bau fertig sein. Doch…
N24.DE

Köln: Erzbischof vergleicht Minarette mit Kirchtürmen


Ferdi ist verwundert wie sich einer der höchsten deutschen Kirchenvertreter für den Islam ins Zeug setzt.
Kölner Kardinal Wölki sinngemäß: „Wer das Geläut von Kirchenglocken ertragen kann, der muß auch den Ruf vom Minarett erdulden können.“ Zudem „beschimpft“ er christliche Patrioten, die vor der Gefahr des Islam für unsere christlich geprägte Kultur warnen.
Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki hat den Anti-Islam-Kurs der Alternative für Deutschland (AfD) scharf kritisiert. Wenn die Spitze der rechtspopulistischen Partei den Islam eine politische …………..
DERWESTEN.DE
Ferdi findet dazu auch noch die Stellungnahme der angegriffenen Partei :
Die Erwiderung der AfD zu den islamfreundlichen Äußerung des Erzbischofs von Köln, Kardinal Wölki!
Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen plant die Zukunft seiner Enkel. Er will eine „schleichende Islamisierung“ der Republik verhindern.
DERWESTEN.DE

Dresden: PEGIDA ist nicht kleinzukriegen!


Ferdi: „Unglaublich! Woche für Woche bringt PEGIDA immer noch Tausende auf die Straße, obwohl die Medien diese Bewegung mittlerweile totschweigen.“
Heute demonstriert in Dresden wieder die Pegida-Bewegung. Um 18:30 Uhr beginnt die Veranstaltung der umstrittenen Bürgerbewegung vor dem Hauptbahnhof am
EPOCHTIMES.DE|VON EPOCH TIMES DEUTSCHLAND

Entdecke Deine Heimat – auch die verlorene wieder – Oberschlesien


Wir erhielten diese Zuschrift mit diesem Beitrag über Oberschlesien:

Zu Ihrer Information: Die Oberschlesier – Tatsachen über Oberschlesien – YouTube

Mit freundlichen Grüßen

R. Maywald
stv. Vorsitzender – Öffentlichkeitsarbeit (LS Bayern)

Haben die „Volksparteien“ in Österreich ausgedient, folgt eine ähnliche Entwicklung in Deutschland?


Die Berichterstattung über die Präsidentenwahl in Österreich in der Wiener Zeitung, „Die Presse“:

Leserbrief: Wir haben heute für die Zukunft unserer Enkelkinder zu kämpfen!


Unser Leser Michael H. macht sich Sorgen um die Zukunft seiner Kinder und Enkelkinder, und hat für sich beschlossen, nicht mehr alles hinzunehmen was die Berliner Politiker so anrichten. Ein Mittel dagegen ist auch die klare Stellungnahme mit einem Leserbrief. Bekanntlich richten sich unsere Zeitungen, auch die Heimatzeitungen, in den politischen Teilen fast auschließlich nach der dpa-Welt aus. Es ist deshalb nicht falsch vom Einheitsbrei der Meinung von Flensburg bis Konstanz zu sprechen. Gott sei Dank, lassen die Zeitungen dann doch ein Ventil für ein freies Forum, das ist der Leserbrief. Und wir wissen, daß diese Leserbriefe auch gelesen werden, oft finden sich hier die meisten Zugriffe, so die Auswertung einer Regionalzeitung.

Michael H. hat uns seinen kompletten Leserbrief für diese Seite überlassen, den Sie, liebe Leser, hier durch zweimaliges Anklicken lesen können. Welche politische Richtung ist nachhaltiger ?

Der Leserbrief wurde am 20.4.2016 im Straubinger Tagblatt veröffentlicht, trotz Kürzung bleibt der Sinn erhalten. Auch diese Meinungsäußerung wird wird bei Nachdenklichen Spuren hinterlassen.

……………………LeserbriefStraubingerTgbl20402016…..Ausschnitt aus dem veröffentlichten Teil des Leserbriefes im Straubinger Tagblatt v. 204.2014

Wahrheit, Propaganda o. Lügenpresse? Vor einem Jahr berichtete T-ONLINE, „50% der Deutschen wollen noch mehr Flüchtlinge!“


Deutschland ist in der Flüchtlingsfrage weiter gespalten. Wie eine Umfrage ergab, ist die Hälfte der Deutschen ist für die Aufnahme weiterer Flüchtlinge,…
T-ONLINE.DE|VON T-ONLINE.DE
%d Bloggern gefällt das: