Archive for 2. Juni 2017

CSU und Herrmann auf dem linken Auge blind?


Aber urteilen Sie, liebe Leser, selbst.

Advertisements

China ist plötzlich in unseren Medien der Retter der Welt


Warum verschweigen unsere Medien, daß die Chinesen ein Atomkraftwerk nach dem anderen bauen? Irgendetwas passt hier nicht zusammen. Wir „forsten“ besten deutschen Ackerboden mit Windkraftmühlen auf, legen alle Atomkraftwerke still und stampfen unseren Technikvorsprung (Bau von AKWs durch Siemens weltweit) sogar ein. Damit uns keiner mißversteht, auch wir haben eine kritische Einstellung zu Atomkraftwerken, wir waren an der Grenze, um in Bay.Eisenstein gegen das unsichere tschechische Atomkraftwerk Temelin zu demonstrieren, wir haben in unseren Monatsrunden über Isar 1 diskutiert, noch bevor es abgeschaltet wurde, wir haben die Diskussion um ein Endlager als verlogen angesehen. Ein Endlager ist höchstwahrscheinlich in Deutschland politisch nicht durchsetzbar. Deshalb fordern wir von den Politikern endlich Ehrlichkeit. Alle heutigen Zwischenlager sind eigentlich Endlager und deshalb entsprechend zu sichern. Aber was uns jetzt in der Öffentlichkeit als Rettung des Klimas der Welt verkauft wird, ist höchst fragwürdig und zu hinterfragen. Plötzich sind die Chinesen die Guten und die Trump Regierung die Bösen? Merkel zusammen mit den Kommunisten aus China die Retter unserer schönen Erde? Glauben das unsere Medien wirklich? Die Gefahr für unsere Welt liegt nicht bei mangelndem Umweltbewußtsein, sondern doch eher an der Dummheit manipulierbarer Massen.

J.H.

Wir empfehlen die Kommentare der Leser dieser österreichischen Zeitung!

Tirol: Patrioten und heimatverbunden


Kurznachricht auf Twitter:

 

%d Bloggern gefällt das: