EU sieht Invasion Europas durch Waschbären


Ist diese Twittermeinung einfach nur eine Frechheit? Rassismus gar? Darf das überhaupt so ins Netz gestellt werden? Ein unsäglicher Vergleich? #Postfaktisch? Meinungsfreiheit? Suchen Sie es sich aus?

Soviel zur & ! Die Erhaltung der Fauna ist der EU wichtiger als Erhaltung der hiesigen Kultur!?

 

Advertisements

5 responses to this post.

  1. Posted by Maria S. on 28. Januar 2017 at 8:03

    EU-Selbstbedienungsladenmeister Schulz wird SPD Kanzlerkandidat. Schauen Sie mal was Herr Fest über diesen „werten“ Herren zu sagen hat https://politikstube.com/nicolaus-fest-zum-kanzlerkandidaten-martin-schulz/

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Maria S. on 28. Januar 2017 at 7:32

    Dies ist ganz leicht zu erklären. Waschbären nützen nicht den New World Order Phantasten.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by Hermann on 28. Januar 2017 at 0:23

    „Das invasive Vordringen einer Spezies von einem anderen Kontinent könnte und würde die heimische Tierpopulation beeinflussen oder sogar ausrotten.“
    Und was ist mit der Spezies Deutscher Mensch? Ist diese nicht schützenswert vor dem Vordringen anderer Spezies Mensch von anderen Kontinenten, obwohl hier auch die Gefahr der Beeinflussung oder sogar Ausrottung besteht?

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Posted by Ben on 27. Januar 2017 at 17:30

    Bei der einen „sache“ wird die einheimische population SCHÜTZENSWERT angesehen, bei der zweiten „sache“ wird die einheimische population bewusst ausgerottet weil UNLIEBSAM!

    Gefällt mir

    Antwort

  5. […] über EU sieht Invasion Europas durch Waschbären — rundertischdgf […]

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: