AWO: Als SPD ler durfte er ehrenamtlich helfen, als AfD ler nicht mehr!


Information auf Twitter, die AWO nennt ihr Handeln Anstand!

 

2 responses to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 19. Oktober 2017 at 16:40

    Hilfe für Senioren ist nicht gleich Hilfe für Senioren, wenn Personen tätig werden, die nach BRD-Sprech „Nazis“ sind. Die AWO ist ja offenbar ausgesprochen sozial, demokratisch, freiheitlich und tolerant eingestellt! Allerdings dann nicht, wenn sich jemand herausnimmt, nicht die Parolen des sozialistischen Altparteienkartells nachzuplappern, sondern andere Ansichten vertritt. Das geht ja gar nicht. Gesinnungsterror selbst dort, wo es nur darum geht, Senioren zu helfen. Allmählich ähneln wir immer mehr dem sozialistischen Orwell-Staat. Fehlen noch der Victory-Gin und die Kammer 101. Neu- bzw. BRD-Sprech und Hass-Wochen haben wir schon längst.

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 19. Oktober 2017 at 15:02

    Was ist nur aus der AWO geworden ? So treibt man ehrenamtliche Helfer die Lust zum Helfen aber gründlich aus. Unter diesen Umständen braucht die AWO auch keine Spenden erwarten.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s