SPD Maas bei Illner: „Milliarden für Millionen von Asylanten erwirtschaftet die Wirtschaft, es sind keine Steuergelder!“


Advertisements

6 responses to this post.

  1. Wie kommt der Staat an die von „der“ Wirtschaft erwirtschafteten Milliarden, um sie ausgeben zu können?

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Maria S. on 8. Oktober 2016 at 9:23

    Die Lügenpropaganda haut wieder voll rein. Die Wahrheit kann nur wieder an`s Licht kommen, wenn unsere öffentlich-rechtliche Verblödungsindustrie (GEZ) abgeschafft wird. Deshalb AfD wählen.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Aha-also müssen es ja alles Spenden sein….int. wäre wieviele Idioten das glauben.

    Gefällt mir

    Antwort

  4. Posted by AFD-Wählerin on 7. Oktober 2016 at 18:08

    Eine neuerliche Eingebung des Maas-Männchens. Die Hohlköpfigkeit unserer Polit-„Elite“ ist beängstigend. Derart dämliche Hanswursten bekleiden höchste Ministerämter…

    Gefällt mir

    Antwort

  5. Posted by laboe-laboe on 7. Oktober 2016 at 16:12

    Herr Maas hat gewisserMAASSen Recht.

    Die Milliarden sind hier erwirtschaftet worden.

    Nämlich von den Millionen redlicher, arbeitsamer Menschen, die das Schwungrad dieses Landes in Gang halten. Und denen man eben genau dieses Geld vorenthält.

    (Siehe marode Straßen, ebensolche Kindergärten, ebensolche Schulen, siehe Kinderarmut, siehe Altersarmut, siehe krankendes Gesundheitswesen, siehe Arbeitslosigkeit, siehe HARTZ IV)

    Es sind vielfach die gleichen Menschen, die die Parteien gewählt haben, die solche Phantasten, die dagegen Münchhausen in den Schatten stellen und als Wahrheits-Fanatiker erscheinen lassen, hervorbringen.

    Diese Phantasten sind wie Unkraut. Dort wo ein Same Fuß fassen kann, wuchert kurz darauf das nächste Unkraut.

    Nennen wir es einfach einmal das Lügenkraut. Hochagressiv, unbekömmlich, – verursacht zumindest starken Brechreiz.

    Kann allerdings auch in ungezügelter, hochdosierter Form für Viele tödlich enden.

    Eigenversuche birgen das Risiko der Phantastereien. Vielleicht liegt hier ein solcher Fall vor.

    Einer von offensichtlich vielen.

    Eine weitere Eigenschaft, die mit der wuchernden Ausbreitung des Lügenkrautes zusammenhängt ist die Tatsache, dass diese Pflanze, die zur Gattung der Schmarotzer gehört, anderen Pflanzen den Nährboden und das Licht entzieht. Auf Dauer gehen diese ein, nachdem sie zunächst verkümmern.

    Brutal, leider, – aber wirkungsvoll.

    Schonungslose Aufklärung und Neubepflanzung sind die einzigen Möglichkeiten, das Beet zu retten.

    Der Lohn: Prächtige Pflanzen, dankbar, widerstandsfähig, verträglich mit den meisten anderen Gewächsen.

    Gefällt mir

    Antwort

  6. Und Strom kommt aus der Steckdose 🙂

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: