Archive for 20. Februar 2012

Bundespräsident Gauck statt Schachtschneider


Es ist aus unserer Sicht nicht angebracht den Vorschlag Gaucks zum Bundespräsidentenkandidaten mit unkritischen Beifall zu  beklatschen.  Deshalb werden wir an dieser Stelle zunächst andere Stimmen zu Wort kommen lassen.

Jürgen Elsässer (Zitat aus seinem Compact Blog): „Statt jetzt also verbissen an einer aussichtslosen Kandidatur festzuhalten, wollen wir gemeinsam das Momentum der Euro-Konferenz nutzen, um an einer Stelle anzugreifen, wo eher ein Durchkommen ist. Prof. Schachtschneider wird die allgemeine Stimmung “pro Gauck” aufgreifen und daraus – und aus unserer Verfassung! – berechtigte Forderungen an den neuen Mann im Schloss Bellevue ableiten. Er will der Präsident des Volkes sein – dann soll er es beweisen! Keine Unterschrift des Bundespräsidenten unter den ESM-Vertrag – das ist die Minimalbedingung! Volksentscheid gegen den Euro-Wahn – Jetzt!“ Hier die gesamte Stellungnahme http://juergenelsaesser.wordpress.com/2012/02/20/auch-freie-wahler-fur-gauck-schachschneider-zieht-zuruck/!

Gerhard Bauer erwartet nicht viel, denn da wird uns wieder was „vorgegaukelt“. http://deutscheseck.wordpress.com/2012/02/20/da-wird-wieder-was-vorgegaukelt/

In der Bundesversammlung sind neben den Parteien, die sich auf Gauck geeinigt haben, noch vertreten: Linke, Frei Wähler, NPD und Piraten. Wenn es weitere interessante Stimmen jenseits der Hofberichterstattung gibt, werden wir diese hier ebenfalls einfügen.

Interessante Diskussion über Gauck auch im FDP Forum http://forum.fdp-bundesverband.de/read.php?4,1505352

Noch eine Meinung auf dem Jacob Jung Blog http://jacobjung.wordpress.com/2012/02/20/joachim-gauck-der-spate-sieg-der-marktkonformen-demokratie/comment-page-1/#comments

Manfred Kleine-Hartlage spricht von Hoffnung http://korrektheiten.com/2012/02/20/joachim-gauck-christian-wulff-heinrich-luebke-gustav-heinemann/#more-8991

Werbeanzeigen