Archive for 2. Februar 2012

Begeisterung der Merkelregierung kennt keine Grenzen


Sind wir Deutschen mit dem Klammerbeutel gepudert?

Die Kommandozentrale des US Raketenabwehrschildes kommt nach Deutschland. Die Bundesregierung ist darüber begeistert und stimmt dem auch zu (als wenn die etwas zu melden hätten). Dem deutschen Volk erklärt man weiter das Märchen, diese riesigen Militärbasen, einschließlich der Atomwaffen auf deutschem Boden, würden uns vor einem Angriff aus dem Iran schützen. Für wie dämlich halten die eigentlich die Deutschen, sind wir denn alle mit dem Klammerbeutel gepudert? Tagesschau Ein Glück daß wenigstens die Leser dieser Meldung durchblicken und die entsprechenden Kommentare schreiben. Diese Meinungsmache werden sie heute und morgen in allen Gazetten so undifferenziert finden, wie hier im Springerblatt Die Welt, jede Wette eingehend auch im Buxtehuder Käseblatt. Die Russen sehen diese militärische Hegemonie auf deutschem Boden natürlich als große Bedrohung an und werden deshalb wiederum ihre Atomraketen in Richtung Deutschland programmieren. Die Russen nennen die wirklichen Gründe: „Mit ihrer Errichtung  verfolgen die Amerikaner nur ein einziges Ziel: die Existenz der Nordatlantischen Allianz zu verlängern. Zu diesem Zweck brauchen sie einen neuen „schrecklichen“ Feind, der die nicht mehr existente „sowjetische Gefahr“ ersetzt.“ Dazu der ganze Beitrag von Rianovosti .

Werbeanzeigen

Unglaublich?


Wahrheit oder nur Krieg der Worte?

Das politische Milieu überschlägt sich, weil die CDU Bundestagsabgeordnete Steinbach Nazis als links in das politische Spektrum einordnete. In Minutentakt wird sie dafür auf allen Internetkanälen beschimpft und beschossen. Ein Twitterer bezeichnete sie sogar als „geistesgestört“ , hier die Original-Twitternachricht: #UNGLAUBLICH Offensichtlich geistesgestörte CDU-#Politikerin Erika #Steinbach bezeichnet #NSDAP als linke #Partei pic.twitter.com/3ChqqnD6 Die Jusos geben folgendes von sich: Pressemitteilung der Jusos zum Thema!

Der SPD Justizminister kann sich vorstellen, daß auch in Deutschland das islamische Scharia-Recht angewendet werden kann.  Auch Leserkommentare beachten! Bei einem Justizminister nimmt man an, daß er nicht nur SPD Parteifunktionär ist, sondern auch etwas vom Recht versteht. Hat der noch nicht mitbekommen, daß wir ein säkularer Staat sind, weder die Bibel noch der Koran etwas in der Rechtsprechung zu suchen haben? 

Würdelos?


Merkel als Bittstellerin in China

Ist das würdelos, bei den Chinesen um Geld zur Rettung des Euros zu betteln? Russische Nachrichtenagentur! . Dort aber auch noch als Handlanger aufzutreten und die Chinesen zu harten Maßnahmen gegen Syrien und Iran aufzufordern, wird sicherlich keine Anerkennung sondern nur Verachtung mit sich bringen. Wie meinte man doch noch kürzlich in der ARD Tagesschau, er kommt darauf an wie wir Merkels Lächeln rüberbringen. Heute und morgen werden die Gazetten wieder über die Leistungen Merkels des Lobes voll sein, wetten auch im Buxtehuder Käseblatt oder dem Tagblatt. Jedenfalls wirft Merkels Besuch in China ein grelles Licht auf die riesigen Probleme des Euro. Ausgerechnet das kommunistische China soll unsere Währung retten?

Heimat und Helden?


Wie wir gestern erst berichteten ist das schöne deutsche Wort Heimat, laut dem herrschenden linksgrünen Milieu in Rhein-Pfalz, Beck Regierung, und dem Deutschlandfunk, wegen der deutschen Vergangenheit belastet, der Begriff Helden sowieso. Deshalb dürfen diese Worte nur noch in diesem Zusammenhang verwendet werden. http://de.rian.ru/video/20120202/262574957.html !