FDP mutiert im Reichstag zum Kindergarten


hast retweetet . Meinung auf Twitter!
 „FDP will nicht neben der AfD im Bundestag sitzen“. Echt sehr erwachsen, wie im Kindergarten. Und das im Bundestag.

4 responses to this post.

  1. Posted by Adolf Breitmeier on 27. September 2017 at 18:21

    Na dann soll die FDP halt auf die Zuschauertribüne gehen, wäre für Leute, die sich wie Kindsköpfe verhalten in diesem Fall der richtige Platz 🙂

    Antworten

  2. Posted by Staatsbürger on 27. September 2017 at 15:25

    Das Verhalten der FDP kommt mir irgendwie aus früheren Zeiten bekannt vor. Kaum erreichen Sie ein gutes Wahlergebnis, dann können Sie schier vor Kraft kaum noch laufen. Aber auch Sie so wie die anderen Parteien auch, werden nicht umhin kommen, Politik für den Bürger zu machen. Wer sich nicht daran hält, wird wie am 24.9.2017
    “ abgestraft „.

    Antworten

  3. Posted by Maria S. on 27. September 2017 at 12:24

    Jaja, Lindner hat immer noch nicht akzeptiert, dass seine Partei nicht drittstärkste Kraft geworden ist, obwohl ihm seine Frau bei der AfD-Hetze sehr zu Hilfe gekommen ist.
    Und nun benimmt er sich wie ein kleines Kind, dem man die Schaufel weggenommen hat.

    Antworten

  4. Posted by Uranus on 27. September 2017 at 11:41

    Man kommt gar nicht mehr hinterher mit dem Aufzeigen des tragikomischen Auftretens der Staatsmänner und -frauen sein wollender Kindsköpfe. Nun auch die Potentaten der FDP…

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s