Denunziantentum, der Blockwart ist überall


Wir verweisen heute auf diesen Artikel von Gerhard Bauer, den er mit der Überschrift, Lehrer sollen Parteizugehörigkeit melden, als Blog ins Internet gestellt hat.

http://deutscheseck.wordpress.com/2012/02/24/lehrer-sollen-parteizugehorigkeit-melden/

Im Kontext mit den Vorstellungen der Grünen, Künast auf Aschermittwochveranstaltung in Biberach, müssen wir feststellen, daß eine Kulturrevolution heranrollt. Mao läßt grüßen, denn der hat selbst das Denunziantentum weit in die eigene KP hineingetragen. Die Gleichschaltung der Gedanken war das Ziel dieser „Revolution“!

4 responses to this post.

  1. Posted by Jeremias on 1. März 2012 at 2:20

    Erinnert mich an eine „Brücke“! Die Atlantik-Brücke! Ser Meilen-Cem ist mit Hilfe der Brücke „wieder auferstanden“!

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Wahr-Sager on 27. Februar 2012 at 3:28

    Vor allem wird sich Tritt-ihn darüber freuen, denn der war (oder ist?) Maoist.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: