Grüne für moderne Aufforstung


Wir sind für den und gegen die Abholzung des Forstes.
Da tanzt der grüne Bär, wenn die fruchtbare Magdeburger Börde neu aufgeforstet wird. Macht doch Sinn für Flora und Fauna, vor allen für die Gesundheit und Ernährung der Menschen in der Börde oder? Zudem ist jede Windmühle ein Goldesel für die neuen Landbarone. Sie werden wahrscheinlich alle grün wählen, was denn sonst?

One response to this post.

  1. Posted by AFD-Wählerin on 27. August 2017 at 17:40

    Die Grünen und ihr Gefolge in Union und SPD sind die schlimmsten Umweltgifte. Es müsste doch selbst den Jüngeren (über 20 ) auffallen, dass es keine Schmetterlinge, Bienen, Hummeln, keine Glühwürmchen, keine Nachtfalter, keine Eulen, keine Spechte usw. mehr gibt – es also kaum noch tierisches Leben gibt in Merkeldeutschland, das mit Windmühlen gespickt und im ländlichen Raum von stark pestizidbehandelten Raps- und Mais-Monokulturen überwuchert ist.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: