Blockaden genehmigter Demonstrationen sind Straftaten


Bisher hat man es immer hingenommen, wenn allerlei Organisationen, Parteien, Kirchen und Politiker zum Blockieren von genehmigten Demonstrationen aufgerufen haben. Im Vorfeld denunzierte man Patrioten als böse Rechte und schon fühlten sich die aufgehetzten Gegner im Recht, auch mit Straftaten z.B. gegen PEGIDA, LEGIDA und andere Gruppierungen vorzugehen. Diesmal hat aber die Polizei in Frankfurt deutlich gemacht, wer die Rechtsbrecher sind. Das kommt eher selten vor!

Diese Meldung erreichte dazu Vilstal:

Demo gleich an der hauptwache – dann alle zusammen die rassistInnen kundgebung verhindern!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s