Archive for 15. November 2012

Das größte Problem der Deutschen ist Rassismus


„Deshalb fordere ich sofort 50 Million Euro Steuergelder zu Bekämpfung diese Problems“, so die Obergrüne Rothe-Beinlich, Vizepräsidentin des Thüringer Landtages. Aber urteilen Sie selbst Bundespresseportal! Beinlich oder eher peinlich, das ist die Frage?

Sollen wir für Schuldenländer unser letztes Hemd ausziehen?


Oder werden wir Griechen?

Das scheinbar wünschen die Aktionisten von „campact“. Weg mit der Sparpolitik in der EU ist ihre Devise. Generalstreik gegen die Austeritäts-Politik in der ganzen EU zwingt die Eurokraten schon in die Knie.  Campact (wörtlich zitiert):

„Allerdings sollte inzwischen auch der schwäbischsten aller Hausfrauen klar geworden sein, dass die Rezession, in die Südeuropa durch die Sparprogramme getrieben wurde, bald auch auf Deutschland durchschlagen wird – und wir alle Griechen sind. Allerhöchste Zeit also, morgen ein Zeichen des Protests gegen die Austeritätspolitik und der Solidarität mit ihren Leidtragenden zu setzen! (zur 14N-Kampagnenseite)

Es ist nicht der Sparwillen, der zur Krise führt, sondern der Betrug an den EU Bürgern an allen Ecken dieser Gemeinschaft. Wenn es jetzt selbst Bundestagsabgeordnete wagen, die ja eher stromlinienförmig Angepasste ihrer Parteien sind, die Troikaberichte als Lügenmärchen hinzustellen, dann ist das ein untrügliches Zeichen, daß wir EU-Bürger an “allen Fronten” von einer kaum kontrollierten, undurchsichtigen Eurokratie gesteuert werden (und zwar nicht nur auf dem Feld der Fiskalpolitik).

MdB Schäffler

MdB Michelbach

Austeritätspolitik ist ein Lieblingskampfbegriff der Linken geworden, aber mal ehrlich, wer gibt schon sein letztes Hemd für den Nachbarn her.

Die Entwicklung in um und um Spanien ist jetzt mehr als bedenklich: EU gibt Sparkurs auf und erlaubt Spanien höheres Defizit, die Streiks in Spanien zeigen Wirkung (so einige Nachrichten heute früh). Wenn aber die Deutschen auch noch ihr Hemd für Spanien ausziehen müssen und selber zu frieren beginnen, dann werden auch unsere Straßen nicht mehr kontrollierbar sein. DWN: Generalstreik in Spanien zeigt erste Erfolge!

 

%d Bloggern gefällt das: