Freibäder in Berlin: NO GO AREA für normale Menschen


Ganz bewußt lassen wir mal in der Überschrift zu diesem Beitrag den echten Berliner, den Deutschen weg (wenn man den in der deutschen Hauptstadt noch findet). Was sagt wohl der Obermoralist Gauck dazu? Eine intellektuelle Predigt zur diesjährigen Badesaison in Berlin fehlt, der Mann des Volkes, weit weg von dem? Die Berliner sollen sich nicht so haben, wenn die Araber, Afrikaner und Türken die Bäder Berlins erobern, sich (anständig) benehmen, wie man es von ihnen erwartet, dann verzieht sich der Autochthone eben auf die jetzt günstigen und billigen griechischen Inseln. Völkeraustausch nennt man das, bei Hitze vorerst nur saisonbedingt. Der „Rechtsradikale“ nennt das dann, Bevölkerungsaustausch! Gauck sagt dazu: „Pfui Teufel, widerwärtig diese Rabauken!“ Oder haben wir da etwas mißverstanden und nur die Leserkommentare der FAZ gelesen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: