Archive for 27. Dezember 2014

Udo Jürgens über kriminelle Ausländer


Seine Stimme, die man so noch nicht gehört hat!

Werbeanzeigen

SPD beschleunigt Islamisierung


Der Ministerpräsident von Niedersachsen,Weil (SPD), will jetzt in einem „Staatsvertrag“ mit zugewanderten Islamvereinen die Islamisierung 2015 weiter vorantreiben. Unter anderem sollen gesetzliche Islamfeiertage in Niedersachsen eingeführt werden. Darüber berichtet die Springerzeitung „Die Welt“ (Zitat):

…..Die Anregung, Islamfeiertage einzuführen, steht im Zusammenhang mit dem Staatsvertrag, den Niedersachsen Anfang 2015 mit den drei Islamverbänden im Land unterzeichnen will. Nach Weils Worten könnte darin auch das Kopftuchverbot für muslimische Lehrerinnen gelockert werden……..

Niedersachsen, Hamburg und Bremen sind bisher die Bundesländer, die einen Staatsvertrag mit „ihren“ muslimischen Gemeinschaften vorbereiten. Themen sind u.a. solche: Einführung Kopftuchuniformen, die islamische Seelsorge in Kliniken und Pflegeheimen, muslimische Bestattungen sowie die Voraussetzungen für Moscheebauten. Allein in Niedersachsen leben rund 250.000 Muslime, es gibt 200 Moscheevereine.

Eine Islamisierung Deutschlands findet nicht statt, erklären uns dennoch die Politiker der Berliner Blockparteien und alle Medien, obwohl die Fakten eine andere Lage aufzeigen.

SPD Führerin bezeichnet Menschen als Ratten


Das Menschenbild der Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin von NRW und Stellvertreterin von SPD Boss Gabriel. Urteilen Sie, liebe Leser, selbst! Sie nennt das Bezeichnen von Menschen als Ratten eine Werbung für Toleranz und Offenheit!

Original SPD Information:

Hannelore Kraft: „Pegida-Demos sind Bühnen für Rattenfänger“

Hannelore Kraft, Landesvorsitzende der NRWSPD

Im Interview mit der Bild-Zeitung zeigt Hannelore Kraft klare Kante gegen die Pegida-Demos in Dresden und wirbt für Offenheit und Toleranz.

Das ganze Interview gibt es hier.

Wir kommentieren diese Volksverhetzung einer deutschen Ministerpräsidentin nicht, denn unsere Leser wissen was wirkliche Toleranz bedeutet! Sie können diese menschenverachtende Sprache von Parteifunktionären einordnen. Trotzdem verweisen wir aber dazu auf diese erklärende Fundsache.