Das Märchen von der Schleusermafia?


So einfach scheint es nicht zu sein, wie es die Propaganda der EU den besorgten Bürgern weiß machen will. Schleuserbanden bekämpfen und schon ist das Asylantenproblem erledigt. Lesen Sie diesen Artikel der österreichischen Zeitung „Die Presse“:

Asyl: Die Mär von der Schmuggel-Mafia

Leseprobe:

………Wie „Die Presse“ in den vergangenen Jahren bei Recherchen in Mali, Niger, in Libyen und Syrien, in der Türkei oder auch in Marokko feststellen musste, sind es allein die Flüchtlinge und ihre Familien, die beschließen, sich ins goldene Paradies nach Europa aufzumachen. Es gibt keine Schmuggleragentur, die sie zur Reise lockt oder sogar treibt. Vielfach sind es Freunde oder Verwandte, die in Spanien, Frankreich oder Deutschland leben und ihnen Immigration schmackhaft machen.

Von diesen bekommt der Bruder, Cousin oder Freund Tipps und Ratschläge, wie man am besten die Mittelmeerküste erreicht……

Es lohnt sich wirklich den gesamten Artikel zu lesen, obwohl unsere Leser ohnehin wissen, daß unsere deutschen Medien und Politiker uns gerade bei diesem Problem von vorn bis hinten belügen. Die Lösung ist ganz einfach, keine Willkommenskultur mehr für die jungen Männer, die nur Scheinasylanten sind, begrenzte Aufnahme auf Zeit für wirkliche Flüchtlinge! Auch die Migrationsindustrie in Deutschland (in der ganzen EU) muß trocken gelegt werden.

Werbung

One response to this post.

  1. schlepper sollen mit “militärischen mitteln” (drohnen?) bekämpft werden. schlepper oder schleuser sind “flüchtlingshelfer” die von den flüchtlingen beauftragt werden. schon in der heimat der flüchtlinge zahlen diese 20 dollar für einen platz in einem transporter, dieser bringt sie an die grenze. für grenzübertritte und weitere reisewege bezahlen die flüchtlinge ebenfalls weitere helfer, auch taxifahrer. kommen sie nach einer langen reise endlich an der nordafrikanischen küste an, bezahlen sie an einen vermittler bis zu 5.000 dollar für die selbstmörderische überfahrt.
    https://campogeno.wordpress.com/2015/04/27/krieg-gegen-fluchtlinge/

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: