Archive for Januar 2017

Der Anständige: Demokraten führen einen fairen Wahlkampf


Fundsache auf Facebook:
Rumplas Joachim Hans und 7 weitere Personen haben ZDF heutes Foto geteilt.
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

ZDF heute Seite gefällt mir

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sagt Populisten und Nationalisten den Kampf an. Für ihn ist die AfD keine Alternative für Deutschland.

 

Schulz will einen fairen Wahlkampf der „demokratischen“ Parteien ohne Hass und Meinungsroboter, immer der Wahrheit verpflichtet!


  • Das versteht wohl der designierte Kanzler Schulz aus Würselen,  die rheinische Frohnatur, unter fairem Wahlkampfstil der Demokraten unter- oder auch gegeneinander. Nun, da kann sich aber unsere CSU und ihr Seehofer warm anziehen, wenn sie mit diesen „Meinungsrobotern“ auf Twitter ein Fairnessabkommen beschließen.  Da wir Bayern aber nicht Merkel wählen können, korrigieren wir diese Grüne, wer Seehofer wählt, der bekommt Merkel.

Machtdemonstration auch im deutschen Interesse?


Zu dieser Nachricht auf Facebook sollten wir fragen, ob diese Machtdemonstration gegenüber Russland auch im deutschen Interesse ist?
Die USA haben mehr als 200 Panzer und 3500 Soldaten nach Polen verlegt. Im Rahmen der NATO haben heute Übungen mit polnischen und US-Soldaten im polnischen Zagan stattgefunden. Russland sieht die Operation als Provokation an, Polen als Akt der Verbundenheit.

Massenmigartion entgegen Recht und Verträge


Meinung im Kurznachrichtenportal Twitter:

Sie alle haben unkontrollierte Massenmigration nach Deutschland entgegen Recht u Verträgen gewollt, gebilligt oder verteidigt.

Berlin: Schwunghafter Handel mit gefälschten Dokumenten für Asylanten


Das berichtet die österreichische Kronenzeitung!

Der Handel mit gefälschten Pässen für Flüchtlinge floriert – mitten drin: die syrische Botschaft in Berlin

Kronenzeitung Zitat:
Falsche Reisepässe, Geburtsurkunden kein Problem, im Internet gibt’s fast alles. „Für alle Brüder im Ausland! Wir bieten Dokumente günstig an. Anruf genügt“, ist etwa auf einer Facebook-Seite zu lesen. Dazu das Angebot:
  • Reisepass um 100 Dollar
  • Geburtsurkunde (Ausstellungsort: Aleppo) 75 Türkische Lira (19 Euro)
  • Schulzeugnisse 150 Türkische Lira (38 Euro)
  • Heiratsurkunde 75 Türkische Lira (19 Euro)
  • Ein Universitäts-Diplom um 200 US-Dollar

Eva Herman interviewt Wolfgang Bosbach


Fundsache auf Youtube:

80 % der Straftäter im Bozener Gefängnis sind Ausländer


Ferdis Meinung zu dieser Fundsache auf Facebook: „Die Gründe liegen auf der Hand, daß von steigender Kriminalität vorrangig der deutschsprechende Kulturraum betroffen ist. Es gibt dafür eine verantwortliche Adresse, es ist die Flüchtlingspolitik der Merkel-Regierung!“
Der Ausländeranteil m Bozener Gefängnis liegt bei 80%! Das ist eine durchaus vergleichbare Zahl mit vielen Strafanstalten in Deutschland und Österreich.
Bozen – Es sind beunruhigende Fakten, die am Samstag bei der Eröffnung des Gerichtsjahres 2017 am Oberlandesgericht Trient präsentiert w …
SUEDTIROLNEWS.IT

Die tägliche Gewalt in Berlin, kein Grund zum medialen Aufschrei?


Rechtsbrecher und Verfassungsfeinde an den Schalthebeln der Macht?


Am 17. Januar urteilte das Bundesverfassungsgericht, die NPD wird nicht verboten, weil sie zu unbedeutend ist, als daß sie die demokratische Ordnung in Deutschland verändern könnte. Diese Partei ist aber verfassungsfeindlich und deshalb muß man ihr den Garaus machen, in dem man sie von der Parteienfinanzierung ausschließt. Während sich die etablierten Berliner Parteien dreistellige Millionenbeträge des Steuerzahlers zur Finanzierung in die Taschen stopfen, fließt bei kleineren Parteien das Geld ohnehin nur tröpfchenweise. Ab 0,5 % im Bund und in den Ländern ab 1 % Wähleranteil sind die „unbedeutenden“ Parteien aber auch an der staatlichen Finanzierung beteiligt. Die wenigsten deutschen Bürger wissen das. Die NPD selbst, die sich Nationaldemokraten nennen, leiten ihre Identität nicht von Nazis ab, sondern sehen sich als Fortsetzung der nationaldemokratischen Entwicklungen des 19. Jahrhunderts, Hambacher Fest von 1832 und Paulskirche von 1848, so zumindest in ihren eigenen Erklärungen. Aber haken wir diese Partei an dieser Stelle ab, sondern schauen wir mal bei den bedeutenden hin, die durch Rechtsbruch und Täuschung dem deutschen Volk wirklich großen Schaden zufügen können. Die Rechtsbrüche der Merkelregierung sind ja allgegenwärtig, die täglichen Beispiele beweisen das und werden in vielen Foren, auch an dieser Stelle, immer wieder genannt. Deshalb wollen die ja auch noch diese Möglichkeit der freien Meinungsäußerung durch „Wahrheitsgesetze“ einschränken.

dielinkepnpPresseausschnitt eines Interviews in der PNP. Der Altfunktionär Bartsch verkauft sein Milieu bereits als Mitte-Links Bündnis und der fragende Redakteur fasst nicht einmal nach, was das eigentlich ist? (Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Keiner beachtet aber mehr die von der SED zur „Die Linke“ mutierte Partei des stalinistischen DDR-Regimes. Diese Partei hat Narrenfreiheit, sie durfte ein Teil ihres Vermögens behalten, das sie vorher dem Volk gestohlen hatte. Sie besitzt heute noch Immobilien in Berlin und im Speckgürtel in besonders guter Lage. Es gibt kaum eine Talkshow in der nicht die stramme, kluge Kommunistin Wagenknecht glänzen darf. Erst heute früh wieder im Deutschlandfunk lobte in einer Predigt vor 9 Uhr eine Pfarrerin die Arbeit der Ramelow Regierung in Thüringen, „denn Rotrotgrün stehe in der Tradition der Wartburg, der Reformation und Luthers.“ Und Gysi (der letzte SED Chef) in dieser Woche zu Trumps Mauerbau an der Grenze zu Mexiko gefragt, erklärte den qualitativen Unterschied zur Berliner Mauer, die eine soll Flüchtlinge ins Land verhindern, die andere, damit die eigenen Leute das Land nicht verlassen können. Eine rotrotgrüne Regierung gibt es mittlerweile auch in Berlin und zuvor waren die SED Nachfolger bereits in anderen Landesregierungen beteiligt. Und schaut man genau hin, dann findet sich ein großes Netzwerk der Partei „Die Linke“ mit ihren Nebenorganisationen bis weit ins linksextreme, gewaltbereite Spektrum. Öffentlich bekennen sich Funktionäre dieser Partei zu Repressionen gegen Andersdenkende. Denen die Eigenschaft verfassungsfeindlich anzuhängen, käme selbst aber heute der CSU nicht mehr in den Sinn. Ohnehin hat sich die linke Szene im System eingenistet, sei es in der Justiz, in den Schulen und Hochschulen, Verwaltungen und Parteien oder Medien. Selbst BMW hat keine Hemmungen einen linksextremen Polizeischläger großzügig zu honorieren.

In diesem Kontext stellt ein überzeugter Demokrat die Frage, was ist eigentlich heute noch Recht, was ist grundgesetzkonform, wo stehe ich eigentlich? Warum wird die umbenannte SED vom „System“ gehätschelt und getätschelt, die AfD aber nicht?

J.H.

Wo ist Deutschland noch deutsch? Ist Bayern noch das Land der Bayern, Franken und Schwaben?


Getwitterte Meinung eines AfD Kreisverbandes!

Wir sind für die 5% Sperrklausel ! Bei Wahlen ist sie legitim ? Dann auch bei der Sicherung unserer Identität und Werte. 🇩🇪

Schulz, der neue Merkel?


Das ist kein „Fake“, was hier auf Twitter auftauchte. Ob die Wähler noch begeistert sind, wenn sie die ganze Wahrheit über den Kanzlerkandidaten der SPD wissen würden? Unsere Leserin Maria S. kommentierte: „EU-Selbstbedienungsladenmeister Schulz wird SPD Kanzlerkandidat. Schauen Sie mal was Herr Fest über diesen „werten“ Herren zu sagen hat https://politikstube.com/nicolaus-fest-zum-kanzlerkandidaten-martin-schulz/

Geht es in Deutschland gerecht zu?


Fundsache: Meinung auf Twitter!

Aber als ein RAF-Verteidiger Innenminister u. ein ehemaliger linker Strassenschläger Außenminister wurde, da war das ganz in Ordnung!

Cogito ergo sum hat hinzugefügt,

Die jungen Männer Afrikas auf dem Weg nach Deutschland? Die Merkel Regierung macht es möglich!


Hinweis im Kurznachrichtenportal Twitter auf einen wichtigen Artikel. Das ist die Wirklichkeit, die dank der Politik der Merkelregierung auf Deutschland zukommt. Beachten Sie auch die Kommentare der Leser dieses Beitrages im Focus!

EU sieht Invasion Europas durch Waschbären


Ist diese Twittermeinung einfach nur eine Frechheit? Rassismus gar? Darf das überhaupt so ins Netz gestellt werden? Ein unsäglicher Vergleich? #Postfaktisch? Meinungsfreiheit? Suchen Sie es sich aus?

Soviel zur & ! Die Erhaltung der Fauna ist der EU wichtiger als Erhaltung der hiesigen Kultur!?

 

Ex-Fußballnationalspieler Klose setzt sich für den Erhalt der deutschen Sprache in Oberschlesien ein


Vom Sprecher der Schlesier in Oberbayern erhielten wir diesen Brief:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die deutsche Sprache ist die Sprache der Dichter und Denker.

Leider wird sie immer mehr von englischen Ausdrücken durchsetzt. Die „Deutsche Sprachwelt“ (http://deutschesprachwelt.de/), eine unabhängige, überregionale Zeitschrift für Sprachpflege, hält dagegen.

Jedes Jahr wählt deshalb die „Deutsche Sprachwelt“ einen sog. Sprachwahrer.

Für 2016 ist u. a. der Fußballstar Miroslav Josef Klose* vorgeschlagen worden. (Sh. unten: Pressemitteilungen „Deutsche Sprachwelt“)

Er bemüht sich darum, daß die Kindern  der deutschen Volksgruppe in Schlesien, aus der er auch stammt,  die deutsche Sprache erlernen.  

 

Miroslav Josef Klose, geb. am 9. Juni 1978 in Oppeln in Oberschlesien, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Als Stürmer spielte er im Laufe seiner Karriere u. a. in der  Bundesliga, beim 1. FC Kaiserslautern, dem SV Werder Bremen  sowie  bei Lazio Rom.

Im ersten Spiel der EM 2008 spielt Klose zusammen mit  dem ebenfalls deutschstämmigen Lukas Podolski aus Gleiwitz.

Er ist  mit  71 Treffern der erfolgreichster Torschütze der deutschen Nationalmannschaft. 2014 wurde er mit der Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister und mit seinem insgesamt 16. Tor zum alleinigen WM-Rekordtorschützen.

Er  absolviert z. Z.  beim DFB ein Trainerausbildungsprogramm.

Klose wurde als Sohn des deutschstämmigen Fußballspielers Josef Klose – geboren 1947 in Ehrenforst, heute zu  Kandrzin-Cosel gehörend – und der ehemaligen polnischen Handball­national­spielerin Barbara Jeż im oberschlesischen Oppeln geboren. Sein Vater war Mitglied der deutschen Volksgruppe in Polen. Wenige Monate nach Miroslavs  Geburt erhielt sein Vater einen Vertrag als Fußballprofi beim AJ Auxerre und die Familie zog für knapp sechs Jahre nach Frankreich. Nach einem Jahr in Polen kam er 1985 mit seinen Eltern und der älteren Schwester als Spätaussiedler in die Kreisstadt Kusel in Rheinland – Pfalz. Dort besuchte er die örtliche Haupt- und Realschule und begann anschließend eine Lehre als Zimmermann. Danach widmete er sich vorrangig dem Fußball, zunächst als Amateur, später als Profisportler.

Klose ist verheiratet und Vater von Zwillingssöhnen Er ist römisch-katholisch. In seiner Jugend war er Ministrant und Sternsinger. In Privataudienz wurde er von Papst Benedikt XVI. im Vatikan empfangen.

Quelle: Internet, Eigenwissen

Bei Ihrer Stimmabgabe über www.deutsche-sprachwelt.de/sprachwahrer/Formular/form.html , die am 31. Januar 2017 endet, wird gebeten Miroslav Josef Klose als Sprachwahrer zu nominieren.

R. Maywald
Vorsitzender — Öffentlichkeitarbeit
BV – Schlesiervereine in Oberbayern

Kauderwelsch oder Denglisch bei BMW, Linde, Infineon ……………..?


Kurznachricht auf Twitter:

Die Europaabgeordnete von Storch schrieb uns diesen Brief: „Familiennachzug stoppen!“


Unsere Kampagne gegen den Familiennachzug geht in die nächste Runde

Sehr geehrter Herr ,

es kommt nicht überraschend: Laut neuesten Berichten verschiedener Medien ist der Familiennachzug von Migranten im Jahr 2016 um 50 % gestiegen. Es kamen besonders viele Syrer und Iraker. Nachziehende Familienangehörige stellen keine Asylanträge und tauchen mithin auch nicht in den Asylstatistiken auf. Sie erhalten einfach auf Antrag ein Einreisevisum: 105.000 Visa wurden im vergangenen Jahr erteilt; 2015 waren es 70.000. Der Familiennachzug wurde 2015 auch für subsidiär Schutzberechtigte privilegiert eingeführt – also für Menschen, die keine Flüchtlinge im rechtlichen Sinn sind, in deren Heimat aber etwa wie in Syrien innerstaatliche Konflikte ausgetragen werden. Durften sie früher ihre Familie nur nachholen, wenn sie sie selber versorgen und unterbringen konnten, so hat man diese Voraussetzung nun abgeschafft. Wohlweislich hat man diesen Familiennachzug allerdings bis kurz nach der Bundestagswahl ausgesetzt. Natürlich.

Wir brauchen kein Orakel, um festzustellen, daß ab diesem Zeitpunkt der Familiennachzug dramatisch steigen wird. Auf die seit 2015 eingereisten Syrer könnten nochmals genauso viele oder sogar noch mehr nachfolgen. Kettennachzüge drohen. Die Folgen für unsere Sozialkassen und die angespannten Wohnungsmärkte werden fatal sein. Die Auswirkungen auf die Struktur unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens sind schwer zu ermessen.

Wohlgemerkt: „Familiennachzug“ nehmen Menschen in Anspruch, die selber keinen eigenen Schutzanspruch geltend machen können, die also nicht verfolgt sind oder selbst vor Krieg flüchten. Wenn wir Edward Snowden Asyl gewähren, könnte seine Familie über den Familiennachzug nachgeholt werden. Das war die Idee. Aber das, was jetzt droht, ist nicht hinzunehmen. Deswegen muß der Familiennachzug abgeschafft werden. Lassen wir uns nicht weiter von dem Gerede der Regierung täuschen. Wir schaffen das eben nicht. Es wird Zeit für eine Politik der Realität, die die harten Fakten anerkennt und auch handelt.

Besonders zahlreich haben Sie an unserer neuen Civil Petition Kampagne „Stoppt den Familiennachzug“ teilgenommen und die Forderung unterschrieben. Jetzt geht der Protest auf unserem Abgeordnetencheck in die nächste Runde. Beteiligen Sie sich hier und senden Sie Ihre Forderung nach Beendigung des Familiennachzuges an die Abgeordneten im Deutschen Bundestag. Verleihen Sie Ihrem Unmut eine Stimme und machen Sie mit.

Mit den besten Grüße aus Berlin Ihre


Beatrix von Storch

%d Bloggern gefällt das: