Kein Respekt mehr vor unseren Kirchen


Man könnte es auch noch anders formulieren, kein Respekt mehr vor unserer Kultur, Umwelt und Heimat. Bunt, billig und einfältig muß Deutschland aussehen, da passt dann auch das Ausrauben von Kirchen dazu. Allein die Polizei von NRW registriert über 1000 Kircheneinbrüche im Jahr. Das berichtet die WAZ!

KircheSeehausen Uralte Kirche St. Paul in Seehausen/Börde. Wir fordern den Respekt vor unserer Kultur und unserer Heimat!

3 responses to this post.

  1. Posted by Jeremias on 13. September 2014 at 11:10

    Ein Innenminister Jäger, der lieber der Erkenntnis eines Napoleons über die Deutschen entspricht und einer faschistischen Ideologie den roten Teppich ausrollt. Da ist es doch kein Wunder, daß die Täter sich ermuntert fühlen.
    Oder ein Päses der EKD, der die Brandstifter einer Kirche in Hannover-Garbsen „deckt“. Nur weil sein Traum von Multikulti wie eine Blase zerpufft.

    Liken

    Antworten

  2. Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

    Liken

    Antworten

  3. Ja mei – liberaler Strafvollzug; Richter die Urteile wie im Drogenrausch sprechen und eine Politik, die sich um nichts was schert. Was soll den dabei anderes entstehen?

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: