Archive for 14. April 2015

Meinungsfreiheit gilt nur bis zur roten Linie


Diese rote Linie legen heute die Medien und die Berliner Blockparteien fest. Dazu fanden wir diesen interessanten Beitrag bei RT Deutschland gefunden!

Massenschlägerei im Flüchtlingscamp


So sieht die Dankbarkeitskultur von angeblich schwer traumatisierten Flüchtlingen  aus, die wir mit einer allumfassenden Willkommenkultur umhegen. Das ist sicherlich kein Einzelfall in Deutschland. Die Leserkommentare, liebe Frau Merkel, drücken den Bürgerwillen aus, den sie immer noch krampfhaft suchen.

Bürgerdialog? Merkel und Gabriel gehen mal wieder auf Dummenfang!


Eingang auf Vilstal:

Na, hoffentlich finden sie ihn: Regierung startet Bürgerdialog: und suchen den Bürgerwillen

Sie tun so als wenn sie von ihrem hohen Ross heruntersteigen würden, um den tatsächlichen Bürgerwillen zu hinterfragen und vor allem ihn auch zu beachten. Alles medialer Humbug, mit unwichtigen Themen wollen sie von den ganz großen Themen ablenken. Wir hätten die Fragen, die z.B. der Bürger bei PEGIDA stellt, Islamisierung unseres Landes, ungehemmte Zuwanderung, steigende Kriminalität, Schuldenberge von über 2 Billionen, EZB durch Drucken immer größerer Papiergeldsummen außer Rand und Band, keine Souveränität Deutschlands, Zerstörung der nationalen Identität und Kultur unseres Landes, fortschreitende Umwelt- und Heimatzerstörung, unbezahlbare Energiewende, Kriege in der Welt und unsere Einmischung auf Befehl der Amis und und…….

Bei dem Befragungsportal www.abgeordnetenwatch.de hat die Abgeordnete Merkel, die sich auch gern als Volksvertreterin gibt, bisher noch keine Frage beantwortet! Das wäre echte Bürgernähe!  Und bei dem Gabriel sieht es auch nicht viel besser aus !

Diese billige Propagandamasche von Merkel gab es schon mal. Erinnern Sie sich, liebe Leser? Wir haben da so einiges in unserem Archiv!

%d Bloggern gefällt das: