Die Flutung der EU mit „Asylanten“


Asylhopping verkaufen die Medien und die politische Elite als humanitäre Notwendigkeit. Wieso eigentlich? Diese Frage stellt dieser Aufsatz bei „unzensuriert.at“.

2 responses to this post.

  1. Hat dies auf NeueDeutscheMark2015 rebloggt.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by cashca on 1. Juni 2015 at 22:33

    Fast könnte man es modernen Menschenhandel nennen.
    Europa besorgt sich HUMANKAPITAL für die Zukunft. das wird dann unsere Belange erfüllen, Wissenschaft und Forschung vorantreiben, Autos bauen und Flugzeuge, Brücken und Straßen, dann geht es aufwärts. so stellt man sich das doch vor, oder irre ich da?????

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: