Holland verbietet das Schächten von Tieren


Das ist eine mutige Entscheidung der dortigen Parlamentarier trotz großer heftiger Proteste! Das ist ein Mindestmaß an Achtung vor der Kreatur! Schächten hat im Jahr 2012 keine Berechtigung mehr, Religionsfreiheit hin oder her! Die Presse!

4 responses to this post.

  1. Posted by wana on 27. Oktober 2012 at 11:44

    Meine Hochachtung für die Niederländer!

    Liken

    Antworten

    • Posted by wana on 27. Oktober 2012 at 19:48

      (Die Niederlande sind ein niederdeutsches Gebiet in Westeuropa, das an Flandern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen grenzt. Einige Gebiete der Niederlande liegen unter dem Meeresspiegel, wogegen die höchste Erhebung sich im Südosten
      bei Valserquartier am „Drij-Landen-Punt“ (Dreiländer-Eck zu Belgien und der BRD) mit 322,5 m über Normal Null befindet.
      Das Gebiet war Teil des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation. Erst nachdem es unter spanische Verwaltung fiel, kam es im Jahre 1572 zu einer teilweisen Abspaltung.

      Liken

      Antworten

  2. Posted by Suum Cuique on 27. Oktober 2012 at 10:45

    Da hat die Bezeichnung „Opferfest“ doch gleich den richtigen Beiklang:

    http://www.hna.de/nachrichten/schwalm-eder-kreis/melsungen/melsungen-mannaus-boeddiger-ertrank-glueckstadt-jugendliche-verdacht-2575826.html

    Bei lieben Kindern ist Nachsicht angesagt, wenn sie mal über die Stränge schlagen.
    „Raub mit Todesfolge“ statt „Raubmord“ macht sich semantisch doch viel besser:

    http://www.hrr-strafrecht.de/hrr/1/92/gsst-1-92.php

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: